Für Apotheker und Team

Sie befinden sich auf der Startseite für Apotheker und Team.

News

Informationsflyer zur Meldung von Ausbildungsplätzen

Als eine der zentralen Vereinbarungen im Rahmen der Ausbildungsallianz haben die Partner der Wirtschaft zugesagt, in diesem Jahr 20.000 zusätzliche freie Ausbildungsplätze an die Bundesagentur für Arbeit (BA) zu melden. Ziel ist es, die Transparenz auf dem Ausbildungsmarkt zu erhöhen und mehr Jugendliche zu erreichen; für die Betriebe kann dies ein weiterer Weg sein, frei gebliebene Ausbildungsplätze doch noch zu besetzen.

Weiterlesen …

Notfallkontrazeptiva – Informationen zur Entlassung aus der Verschreibungspflicht

Am 06. März 2015 hat der Bundesrat in seiner Plenarsitzung der Änderung der Arzneimittelverschreibungsverordnung und der Apothekenbetriebsordnung zugestimmt. Damit werden das Notfallkontrazeptivum ellaOne® und Levonorgestrel-haltige Notfallkontrazeptiva aus der Verschreibungspflicht entlassen.
Bereits im Januar wurde von der Bundesapothekerkammer eine bundesheinheitliche Handlungsempfehlung zur rezeptfreien Abgabe veröffentlicht.

Weiterlesen …

Stipendien für den FIP-Weltkongress 2015

Kongress-Stipendien der Förderinitiative Pharmazeutische Betreuung e. V. für den FIP-Weltkongress 2015 in Düsseldorf

Zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses im Bereich Pharmazeutische Betreuung vergibt die Förderinitiative Pharmazeutische Betreuung e. V. (FI) Stipendien für eine Teilnahme am Kongress des Weltapothekerverbandes FIP (Fédération Internationale Pharmaceutique).

Weiterlesen …

Neulasta®: Möglicherweise Fälschungen im Verkehr

Das BfArM hat über die bayerische Landeshörde und über das Rapid Alert System (RAS) der EU Informationen erhalten, dass möglicherweise Fälschungen des Arzneimittels Neulasta® nach Deutschland gelangt sind.

Weiterlesen …

"Pille danach" ab 15. März rezeptfrei in Apotheken erhältlich

Berlin, 6. März 2015 – Ab dem 15. März 2015 erhalten Frauen die ‚Pille danach‘ rezeptfrei in Apotheken. Der Bundesrat hat heute einer Änderung der entsprechenden Verordnung zugestimmt. „Eine umfassende Beratung ist bei der ‚Pille danach‘ auch in der Selbstmedikation unverzichtbar. Wir Apotheker werden dies leisten, denn kompetente und diskrete Beratung gehört zu unseren alltäglichen Aufgaben“, sagt Dr. Andreas Kiefer, Präsident der Bundesapothekerkammer.

Weiterlesen …

Lieferengpass bei Morphin Merck® Tropfen 0,5 % und 2 %

Aufgrund des aktuell bestehenden Lieferengpasses bei Morphin Merck® Tropfen 0,5 % und 2 % (50ml und 100ml) empfehlen wir in diesem Fall auf eine rezepturmäßige Herstellung von viskoser Morphinhydrochlorid-Lösung nach NRF 2.4 zurückzugreifen. Laut Auskunft der Firma Merck werden Morphin Merck® Tropfen 0,5 % bzw. 2 % voraussichtlich in der KW 16 (50ml) bzw. KW 20 (100ml) wieder lieferbar sein.

Weiterlesen …

Aktuelle Fortbildungsveranstaltungen - Anmeldeschluss: 14.03.2015

Es sind noch Plätze frei!  - Bitte anmelden!

  • Würzburg: BYA154224 Homöopathie bei Ein- und Durchschlafstörungen
    Samstag 18.04.2015 09:00-18:00 Uhr
  • Lohr am Main: BYA153074 Medikationsanalyse bei KHK
    Donnerstag 07.05.2015 20:00-22:00 Uhr

Weiterlesen …

Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte stuft zwei „Miracle Mineral Supplement“-Produkte als zulassungspflichtig und bedenklich ein

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat die „Miracle Mineral Supplement“-Produkte MMS und MMS2 der Firma Luxusline Ltd. als zulassungspflichtige Arzneimittel eingestuft. Darüber hinaus sieht das BfArM diese Produkte als bedenklich an, weil der begründete Verdacht besteht, dass sie bei bestimmungsgemäßem Gebrauch schädliche Wirkungen haben, die über ein vertretbares Maß hinausgehen.

Weiterlesen …

Aus- und Fortbildung in Erster Hilfe neu geregelt

Ab 1. April 2015 werden die Grundausbildung und die Fortbildung für betriebliche Ersthelferinnen und Ersthelfer umgestellt.

Weiterlesen …

APOTHEKER HELFEN e.V. + LandsAid e.V.

Outdoor-Seminar "Grundlagen der humanitären Arbeit"

In diesem Jahr finden wieder Outdoor-Seminare "Grundlagen der humanitären Arbeit" (eine Kooperation von APOTHEKER HELFEN e.V. und LandsAid e.V.) statt.

  • Teil (1) 25. – 27. September 2015
  • Teil (2) 24. – 26. April 2015
  • Teil (2) 16. – 18. Oktober 2015

Nähere Informationen sowie ein Anmeldeformular sind im Anhang zu finden.

Weiterlesen …

Hormongesteuert - 10. Bregenzer Grenzgespräche

Kompetenz in Pharmazie kennt keine Grenzen

Gemeinsam fortbilden – das ist das Ziel der Bregenzer Grenzgespräche. Zum 10. Mal veranstalten wir diesen Kongress zu den Besonderen Therapierichtungen. Ein Anlass zum Feiern! Lassen Sie sich dieses Jahr von „besonderen“ Vorträgen überraschen.

Weiterlesen …

Fachtagung zur Freiheitsentziehung durch Medikamente

Die Initiative "Werdenfelser Weg" organisiert gemeinsam mit der katholischen Stiftungsfachhochschule am 17. Juli 2015 in München eine Fachveranstaltung zur Thematik der Vermeidung von freiheitsentziehendem Medikamenteneinsatz in Einrichtungen.

Weiterlesen …

Erste Hilfe Auffrischung für Apothekenpersonal

Kurstermine und Veranstaltungsorte - Erste Hilfe Training 2015

Hilfsorganisationen wie der Arbeiter-Samariter-Bund, das Bayerische Rote Kreuz, die Johanniter oder die Malteser bieten Grundlehrgänge für Ersthelfer sowie Trainingslehrgänge zur Auffrischung an. Ein solcher Auffrischungskurs muss alle 2 Jahre wiederholt werden.

Gemeinsam mit dem Arbeiter-Samariter-Bund bieten wir Auffrischungskurse auch in Ihrer Region an. Die genauen Termine und Veranstaltungsorte finden Sie in der angehängten pdf-Datei.

Weiterlesen …

"Pille danach" bald auch in deutschen Apotheken rezeptfrei

Berlin, 8. Januar 2015 – Die Bundesapothekerkammer begrüßt die Entscheidung der EU-Kommission, dass die ‚Pille danach‘ mit dem Wirkstoff Ulipristal in Zukunft in der gesamten EU ohne Rezept erhältlich sein wird. Damit folgt sie der wissenschaftlichen Empfehlung der Sachverständigen, wonach das Risiko der Anwendung keine ärztliche Verschreibung erfordert. „Die Entscheidung der EU-Kommission ist grundsätzlich auch für Deutschland bindend. Die ‚Pille danach‘ wird es deshalb bald auch in deutschen Apotheken rezeptfrei geben.

Weiterlesen …

Bestellfrist bis 6.2. verlängert! Imagekampagne der ABDA: Jetzt Kampagnen-Paket bestellen

Die Imagekampagne „Näher am Patienten“ der ABDA und ihrer Mitgliedsorganisationen wird im März des neuen Jahres fortgeführt. Deshalb können Sie direkt zu Beginn des Jahres Plakate mit neuen Motiven bestellen. Ab sofort ist die Bestellmöglichkeit auf www.apothekenkampagne.de wieder geöffnet.

Weiterlesen …