Hinweis zu Dateiformaten

Text

Hinweis zu Dateiformaten

Nicht immer können alle Informationen im HTML-Format dargestellt werden. Vor allem dann, wenn es um Formulare, Multimedia oder Downloads von großen Dateien geht, sind zusätzliche Dateiformate notwendig. Hier erfahren Sie, wie Sie die einzelnen Dateitypen öffnen können und was Sie dabei beachten sollten.

PDF-Dateien

Mit Hilfe von PDF-Dateien können Formulare und andere Dokumente auf nahezu allen Betriebssystemen angesehen und ausgedruckt werden.

Um eine PDF-Datei öffnen zu können, benötigen Sie das kostenlose Programm Acrobat Reader von Adobe. Wenn der Acrobat Reader bereits installiert ist, können Sie sich die PDF-Dokumente anschauen, indem Sie den entsprechenden Link anwählen.

PPT-Dateien / PPTX-Dateien

Um eine PPT-/PPTX-Datei öffnen zu können, benötigen Sie das kostenlose Programm PowerPoint Viewer von Microsoft. Wenn der PowerPoint Viewer bereits installiert ist, können Sie sich die PPT-/PPTX-Dokumente anschauen, indem Sie den entsprechenden Link anwählen.

WMV-Dateien / WMA-Dateien / MP3-Dateien

Für die Abspielung von Audio- und Videodateien ist ein geeignetes Computerprogramm, wie z. B. Windows Media Player oder VLC Media Player notwendig.

RTF-Dateien

WordPad kann zum Öffnen und Speichern von Textdokumenten (TXT), Rich-Text-Format-Dateien (RTF), Word-Dokumenten (DOC/DOCX) und OpenDocument-Textdokumenten (ODT) verwendet werden. Dokumente in anderen Formaten werden als Nur-Text-Dokumente geöffnet, und möglicherweise nicht wie erwartet, dargestellt.

Bitte beachten Sie auch das Merkblatt „Hinweis zur Suche“.