Zusatzqualifikation für PTA

Die Zusatz­qualifikation richtet sich an PTA, die in Apotheke, Krankenhaus und Industrie arbeiten und mit einer gezielten Weiterbildung ihr Wissen und Können erweitern, vertiefen und auffrischen möchten. Nach erfolgreicher Teilnahme dürfen die PTA den Titel „Fach-PTA für ...“ führen.

Kursumfang

Der Kurs findet an sieben Wochenenden statt und umfasst insgesamt 96 Unterrichts­einheiten à 45 Minuten. Er wird mit einer Projektarbeit und einer mündlichen Prüfung abgeschlossen. Der Kurs ist auf 26 Teilnehmer begrenzt. Die Teilnahme wird mit 97 Fort­bildungs­punkten von der BLAK anerkannt.

Kosten

Insgesamt fallen 1.800 € Kursgebühr an. Die Gebühr wird in Raten á 300 €, verteilt auf die ersten 6 Termine, zeitnah eingezogen.

Anmeldung

Sie haben die Möglichkeit, sich Online unter www.fortbildung.blak.de zu einer Zusatz­quali­fikation der BLAK anzumelden.

Für detaillierte Informationen melden Sie sich bitte bei Frau Orend oder Frau Sinner.