Presseverteiler

Die Pressestelle der Bayerischen Landes­apotheker­kammer, kurz BLAK, ist erste Kontaktstelle für alle Medienvertreter in Bayern, die über das Apotheken­wesen oder über pharma­zeutischen Themen berichten. Gerne nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf.






Pressemitteilungen

13.04.2011 09:57

Suchtforum 2011

Rund 10 Prozent der Krank­schreibungen sind heute auf psychische Krankheiten zurückzuführen. Mehr als die Hälfte der Arbeitnehmer gibt an, regelmäßig unter Stress zu arbeiten, jeder sechste oft sogar an der Grenze der Leistungsfähigkeit. Angesichts dieser alarmierenden Zahlen organisierten die Bayerische Landes­ärzte­kammer, die Bayerische Landes­apotheker­kammer, die Bayerische Landes­kammer der Psychologischen Psycho­therapeuten und der Kinder- und Jugendlichen­psycho­therapeuten und die Bayerische Akademie für Sucht- und Gesundheits­fragen ihr gemeinsames 10. „Suchtforum“ zu dem aktuellen Thema „Burn-out“ mit dem Titel „Vom Tüchtigen zum Süchtigen … arbeitsmüde, erschöpft und ausgebrannt: Arbeiten, bis die Helfer kommen!“ Ziel der Veranstaltung ist es, zum einen die unterschiedlichen Berufsgruppen mit den neuesten wissen­schaftlichen Erkenntnissen aus den verschiedenen Fachgebieten fortzubilden, zum anderen den Netzwerk­gedanken zwischen den Heilberufen zu festigen.

Weiterlesen …

16.03.2011 07:46

Apotheker auf der Senioren­messe

Großer Andrang herrschte beim Stand der bayerischen Apotheker auf der Messe „Die 66“ in München, laut Ausstellungs­katalog „Deutschlands größte 50plus Messe“. Die Bayerische Landes­apotheker­kammer und der Bayerische Apotheker­verband hatten den Stand in den Hallen des MOC organisiert. Das Team stellte an den drei Messetagen von 11. bis 13. März ein ziel­gruppen­spezifisches Leistungs­angebot der öffentlichen Apotheken dar.

Weiterlesen …

12.01.2011 10:05

Neben und- Wechsel­wirkungen können im Alter zunehmen

„In Deutschland sterben jedes Jahr mehr Menschen an Wechsel­wirkungen von Medikamenten oder weil Präparate falsch eingenommen wurden, als im Straßenverkehr“, sagt Dr. Volker Schmitt, Sprecher der Apotheken in Bayern. Ältere Menschen leiden häufiger an arznei­mittel­bezogenen Problemen, denn im Alter verändert sich die Verarbeitung von Medikamenten durch den Körper und damit deren Wirkung. Außerdem werden häufiger mehrere Arzneimittel gleichzeitig eingenommen. Apothekensprecher Schmitt rät daher vor allem älteren Patienten, mit dem Apotheker ihres Vertrauens über eine Apotheken-Kunden­karte zu sprechen.

Weiterlesen …

17.11.2010 12:06

Jedes dritte Medikament wegen Arzneiform beratungs­bedürftig

Darf eine Tablette geteilt werden? Wie wird ein Spray richtig inhaliert? Was ist bei einem Wirk­stoff­pflaster zu beachten? Rund jedes dritte vom Arzt in Bayern verschriebene Arzneimittel, Hilfsmittel oder Medizinprodukt (29 Prozent) ist – unabhängig vom Wirkstoff – allein wegen seiner Dar­reichungs­form besonders beratungs­bedürftig. Dies hat das Deutsche Arznei­prüfungs­institut (DAPI) mit Rezeptdaten von Versicherten der Gesetzlichen Krankenkassen (GKV) für das Jahr 2009 ermittelt.

Weiterlesen …

11.11.2010 12:11

Hautpflege im Winter

Trockene Heizungs­luft drinnen, draußen eisiger Wind und Kälte: Mit dem Winter kommen wieder harte Zeiten auf unsere Haut zu. Deshalb gilt: Im Winter braucht die Haut besonders viel Schutz und Pflege. Aber auch bei der Hautpflege gilt: Weil jeder Mensch eine andere Haut hat, sollte man sich auch hier individuell beraten lassen. Apotheker Dr. Volker Schmitt, Sprecher der Apotheker in Bayern beantwortet schon einmal einige grundlegende Fragen.

Weiterlesen …

01.10.2010 13:24

Welt­still­woche von 04 bis 10. Oktober 2010

In den ersten Lebens­monaten ist die Muttermilch für das Baby das beste und natürlichste Nahrungs­mittel. Viele Apotheken in Bayern unterstützen deshalb die internationale Welt­still­woche von 4. bis 10. Oktober 2010. Wir haben mit Dr. Volker Schmitt, Sprecher der Apotheker in Bayern über die Vorzüge des Stillens gesprochen.

Weiterlesen …

16.09.2010 13:26

Zahnpflege bei Kindern

Gesund beginnt im Mund. „Ein sauberer Zahn wird nicht krank. Deshalb ist es wichtig, auch bei den Kleinen die Zähne richtig zu pflegen“, sagt Apotheker Dr. Volker Schmitt, Pressesprecher der Apotheker in Bayern und rät: „Eltern sollten darauf achten, dass Sie Ihren Kinder mindestens zweimal am Tag richtig die Zähne putzen.“

Weiterlesen …

16.08.2010 13:28

Blut­hoch­druck - der stille Killer

Blut­hoch­druck gilt bei uns als eine der gefährlichsten Volks­krank­heiten. Das Heim­tückische daran ist, dass Hypertonie, wie Blut­hoch­druck in der Fachsprache heißt, nicht wehtut und es keine charakteristischen Beschwerden oder typischen Früh­warn­signale gibt. Unbehandelt erhöht Blut­hoch­druck das Risiko für Schlaganfall, Herzinfarkt, Erblindung und Nieren­versagen. Wir haben mit Apotheker Dr. Volker Schmitt, Sprecher der Apotheker in Bayern, über Prävention und Behandlung von Blut­hoch­druck gesprochen.

Weiterlesen …

22.06.2010 16:43

Thomas Benkert neuer Präsident

Neuer Präsident der Bayerischen Lande­sapotheker­kammer ist Thomas Benkert. Der 54-jährige Apotheker aus Mammendorf im Landkreis Fürsten­feld­bruck wurde von den 100 Mitgliedern der Delegierten­versammlung mit großer Mehrheit gewählt. Er setzte sich gegen Thomas Hieble durch. Benkert löst den bisherigen Präsidenten Dr. Ulrich Krötsch ab, der nicht mehr kandidierte.

Weiterlesen …