Presseverteiler

Die Pressestelle der Bayerischen Landes­apotheker­kammer, kurz BLAK, ist erste Kontaktstelle für alle Medienvertreter in Bayern, die über das Apotheken­wesen oder über pharma­zeutischen Themen berichten. Gerne nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf.






Pressemitteilungen

23.06.2014 18:00

Thomas Benkert als Präsident der Bayerischen Landesapothekerkammer wiedergewählt

Neuer und alter Präsident der Bayerischen Landesapothekerkammer ist Thomas Benkert. Der 58-jährige Apotheker aus Mammendorf im Landkreis Fürstenfeldbruck wurde von den Mitgliedern der Delegiertenversammlung mit großer Mehrheit wiedergewählt. Benkert steht seit 2010 an der Spitze der Bayerischen Landesapothekerkammer.

Weiterlesen …

04.06.2014 17:00

Tag der Apotheke am 5. Juni - Apotheker in Bayern klären zu Wechselwirkungen mit Lebensmitteln auf

Rund die Hälfte der Bürger in Bayern hat nach eigenen Angaben in den letzten drei Monaten rezeptfreie oder/und
verschreibungspflichtige Medikamente eingenommen. Aber nur knapp die Hälfte aller Landsmänner haben sich vor der Einnahme eines Medikaments schon einmal gezielt über mögliche Wechselwirkungen informiert.

Weiterlesen …

19.05.2014 11:41

Bayerischer Apothekertag 2014 in Nürnberg - Krankheiten vorbeugen ist besser und günstiger als heilen

Prävention, also die Vorbeugung von Krankheiten, ist das Schwerpunktthema des diesjährigen Bayerischen Apothekertages, der am 17. und 18. Mai in Nürnberg stattfindet. Rund 500 Apotheker und Pharmaziestudenten aus ganz Bayern nehmen an den zahlreichen Fortbildungsveranstaltungen teil, die bei der Tagung angeboten werden. Im Rahmen des Bayerischen Apothekertages wird außerdem der 3. WIPIG-DAZ-Präventionspreis verliehen, den das WIPIG (Wissenschaftliches Institut für Prävention im Gesundheitswesen) und die Deutsche Apotheker Zeitung ausschreiben. Schirmherrin ist die Bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml.

Weiterlesen …

05.05.2014 13:11

Apotheker in Bayern informieren zu Venengesundheit

Schwere, müde Beine, geschwollene Knöchel und Besenreiser oder Krampfadern - Venenschwäche ist eine Volkskrankheit, die zu unrecht als Bagatelle abgetan wird. Jede fünfte Frau und jeder sechste Mann sind betroffen.

Weiterlesen …

15.04.2014 10:44

Osterfeiertage: Apotheken in Bayern leisten Notdienst

Apotheker raten: Hausapotheke und Dauermedikation kontrollieren,
Notdienstnummer 22833 abspeichern.

Weiterlesen …

27.03.2014 15:02

Medikamente helfen nur, wenn man sie richtig anwendet - Apotheker in Bayern geben Tipps

Medikamente können nur helfen, wenn sie in der richtigen Dosierung eingenommen werden. Daher sollten sich Verbraucher in den Apotheken in Bayern über die passende Dosierung informieren.

Weiterlesen …

26.03.2014 15:57

Bayerischer Apothekertag 2014 in Nürnberg

Der Bayerische Apothekertag 2014 findet von 16. bis 18. Mai in Nürnberg statt. Eröffnet wird die Veranstaltung mit einer Podiumsdiskussion am Freitag, 16.5. in der Meistersinger-Halle zum Thema „Leitbild“.

Weiterlesen …

26.03.2014 15:31

Erste Hilfe für Hobby Gärtner

Zweige schneiden, Unkraut jäten, Erde lockern. Viele Gärtner freuen sich bereits auf den Startschuss in die Gartensaison und beginnen jetzt, ihre Beete mit Spaten und Hacke zu bearbeiten. „Aber“, so Dr. Volker Schmitt, Pressesprecher der bayerischen Apotheker, „nicht nur der Garten braucht Pflege, auch für die Gärtner gilt: Vorsorge ist besser als Nachsorge.

Weiterlesen …

28.02.2014 10:14

Apotheker in Bayern helfen Senioren bei der richtigen Anwendung von Medikamenten

Sehschwäche oder verminderte Kraft in den Händen können Senioren die Anwendung von Medikamenten oft erschweren. „In der Apotheke vor Ort kann man sich die richtige Anwendung eines Medikaments demonstrieren lassen“

Weiterlesen …

08.01.2014 08:58

Apotheker in Bayern raten: Erkältungsmedikamente im Alter gezielt auswählen

Ältere oder pflegebedürftige Menschen,
die bereits dauerhaft Medikamente einnehmen, sollten bei der Auswahl
ihrer Erkältungsmittel besonders vorsichtig sein, rät Apotheker
Dr. Volker Schmitt, Pressesprecher der Apotheker in Bayern:

Weiterlesen …

20.12.2013 11:04

Apotheker in Bayern geben Tipps: Brandwunden richtig behandeln

Ob durch die Kerzen am Weihnachtsbaum, das Fett beim Fondue, der zu heiße Glühwein, oder aber auch durch Silvesterknaller – gerade in der Weihnachtszeit kommt es häufig zu Verbrennungen oder Verbrühungen. Im Fall des Falles heißt es dann, schnell und richtig zu reagieren.

Weiterlesen …

12.12.2013 08:02

Weihnachten: Apotheken in Bayern leisten Notdienst

Die Apotheken in Bayern bieten auch über die Weihnachtsfeiertage einen Nacht- und Notdienst an. Über die Notdienstpläne der Apotheken kann man sich wie folgt informieren:

Weiterlesen …

20.11.2013 17:01

Bei Erkältungen nicht abwarten, sondern Tee trinken

Tee ist das einfachste und vermutlich auch das älteste Arzneimittel. Für dieses heilsame Getränk werden Pflanzenteile aufgekocht oder mit kochendem Wasser übergossen. Beispiele sind Pfefferminztee, Kamillentee oder Fencheltee. Gerade in der kalten Jahreszeit erfreut sich Tee großer Beliebtheit.

Weiterlesen …

12.11.2013 12:11

APOTHEKER HELFEN e.V. versendet Medikamente für die Opfer des Taifuns "Haiyan"

Der Taifun „Haiyan“ hinterließ auf den Philippinen eine Schneise der Verwüstung. Inzwischen rechnet man mit weit über 10.000 Toten. Unzählige Menschen wurden verletzt und warten auf medizinische Hilfe.

Weiterlesen …

07.11.2013 09:03

Folsäure: Vorsorge für ein gesundes Baby

Jedes Jahr kommen in Deutschland etwa 1.000 Kinder mit einer Fehlbildung des zentralen Nervensystems zur Welt. Schuld daran ist oft die mangelnde Versorgung der Mütter mit Folsäure. Dr. Volker Schmitt Sprecher der Apotheker in Bayern, klärt über Folsäure und ihre lebenswichtige Wirkung auf:

Weiterlesen …