TV-Beiträge

Unser TV-Service bietet Ihnen kostenlos die Möglichkeit Ihr Programm um aktuelle Berichte aus dem Gesundheits­bereich aufzuwerten. Hier finden Sie sendefertige Video-Beiträge zu aktuellen Themen aus der Gesundheits­politik, dem Apotheken­wesen oder zur Prävention und Behandlung verschiedener Krankheiten. Außerdem gibt es Rohmaterial zu verschiedenen Themen rund um das Gesundheits­wesen.

Stöbern Sie durch unsere aktuellen TV-Beiträge. Bei Interesse an einem Beitrag, kontaktieren Sie die Pressestelle und wir senden Ihnen kostenfrei eine DVD zu.

Mai 2015: Bayerischer Apothekertag in Amberg II

Vom 8.-10. Mai 2015 fand im oberpfälzischen Amberg der Bayerische Apothekertag 2015 statt. Dieser kurze Film gibt einen Eindruck von den Veranstaltungen vor Ort.

Mai 2015: Bayerischer Apothekertag in Amberg

„Medikationsmanagement in der Apotheke“ lautete das Thema der Podiumsdiskussion anlässlich der Eröffnung des Bayerischen Apothekertages 2015 in Amberg. Dieser Film führt in das Thema ein und skizziert die wichtigsten Aspekte des Medikationsmanagements bei der interdisziplinären Arbeit mit den Ärzten.

Juni 2012: Reise-Impfungen

In wenigen Wochen beginnen in Bayern die Sommer­ferien. Für alle Fern­reisenden ist es spätestens jetzt an der Zeit, sich zu den notwendigen Impfungen zu informieren. Gerade in exotischen Urlaubs­zielen lauern oft gefährliche Infektions-Krankheiten, wie Hepatitis oder Gelbfieber. Rechtzeitige Vorbeugung ist der beste Schutz vor einer Ansteckung.

Januar 2011: Wechselwirkungen

"Zu Risiken und Neben­wirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker". Jeder kennt dieses geflügelte Wort. Was aber steckt dahinter? Zum Beispiel können unterschiedliche Arzneimittel gefährliche Wechsel­wirkungen hervorrufen, wenn sie zusammen eingenommen werden. Deshalb ist es wichtig, beim Experten um Rat zu fragen.

Dezember 2011: Nacht- und Notdienst

Was tun, wenn einen an Sonn- und Feiertagen gesundheitliche Probleme wie Kopfschmerzen oder Magen-Darm­beschwerden heimsuchen? Da ist der Nacht- und Notdienst der Apotheken gefragt. Über 2.000 Apotheken leisten täglich deutschland­weit diesen Dienst für kranke Menschen. Besonders häufig suchen Eltern mit ihren Kindern Hilfe. Wo die nächste Apotheke zu finden ist erfährt man telefonisch kostenlos vom Festnetz unter 0800 00 22 8 33 oder vom Handy unter 22 8 33 (max. 69 ct/Min).