Arzneimittelkommission

Die AMK informiert Fachkreise über Rückrufe von Fertig­arzneimitteln, Chargen­über­prüfungen und die Sicherheit von Arzneimitteln und apothekenüblichen Produkten. Außerdem liefert sie Informationen über fragwürdige Arznei- und Nahrungs­ergänzungs­mittel sowie Mitteilungen der Arznei­mittel­kommission der deutschen Ärzte­schaft.

Meldung an die AMK

Wenn Sie bei einem Arznei­mittel Qualitäts­mängel oder uner­wünschte Arznei­mittel­wirkungen (UAW) bemerken, melden Sie dies an die AMK. Nutzen Sie dafür die Berichtsbögen der ABDA.

Berichtsbögen auf der ABDA-Website

Informationen der Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker (AMK)

Wir verwenden Cookies, um die Funktionalität dieser Webseite zu verbessern. Um ein optimales Resultat zu erreichen stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen