eLearning "Arzneimittelherstellung i. d. Apo. - Einwaagekorrekturfaktor"

Kursnummer
BYA180017E
Datum
08.06.2018—03.06.2020
Fortbildungspunkte
2
ZielgruppeN
Apotheker/in, PTA, Pharmazeut/in im Praktikum
Freie Plätze
4.382
Veranstaltungsgebühr
0,00 EUR

Weitere Details und Anmeldung (Online-Konto)

Auch korrekt hergestellte Rezepturarzneimittel sind nicht immer richtig dosiert. Zu niedrige Wirkstoffkonzentrationen können verschiedene Ursachen haben. Häufig genügt es bereits den Minder- bzw. Wassergehalt der Rezeptursubstanzen mithilfe des Einwaagekorrekturfaktors auszugleichen. Anhand von Beispielrechnungen wird das Prinzip der Einwaagekorrektur erläutert und Rechenhilfen für die Apotheke vorgestellt.
Wir verwenden Cookies, um die Funktionalität dieser Webseite zu verbessern. Um ein optimales Resultat zu erreichen stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen