Pharmazeutische Betreuung von Diabetespatienten Teil II

Kursnummer
BYA195003
Kursort
München, Apothekerhaus, Maria-Theresia-Str. 28
Datum
16.11.2019—17.11.2019
Fortbildungspunkte
16
ZielgruppeN
Apotheker/in, Pharmazeut/in im Praktikum
Freie Plätze
0
Veranstaltungsgebühr
185,00 EUR

Weitere Details (Online-Konto)

Keine Plätze mehr verfügbar

Hinweis:
Sofern Sie sich für diesen Kurs interessieren und sich auf die Warteliste für diesen Termin setzen lassen möchten, melden Sie sich bitte direkt über das Online-Konto für das entsprechende Seminar an. Sie werden dann automatisch in die Warteliste aufgenommen und bei Freiwerden eines Platzes informiert.
 

Pharmazeutische Betreuung von Menschen mit Diabetes, Teil II

Teil 2 dieser Zertifikatsfortbildung soll den Apotheker
unterstützen, in Zusammenhang mit dem Arzt seine Aufgaben
auf dem Gebiet der Information und Beratung von diabetischen
Patienten wahrzunehmen und eine Qualität auf hohem
Niveau zu erreichen.
In diesem zweitägigen Teil 2 werden u.a. folgende Inhalte
vermittelt:
Informative Begleitung bei manifestem Diabetes (ca. 10 h)
- Patientenbetreuung
-Spezielle Kommunikation (zur Erkrankung Diabetes),
z.B. mit dem Patienten und dem Arzt
- Anleitung zum Selbstmanagement
Infrastruktur und Umsetzung (ca. 4 h)
- Infrastruktur und Voraussetzungen für die Umsetzung
- Screening bei Risikogruppen und bei unerkannten
Diabetikern
- Dokumentation
Eine ausschließliche Teilnahme am Teil 2 ist möglich.
Um das Zertifikat zu erhalten, ist jedoch die Teilnahme an
den Fortbildungsteilen 1 und 2 sowie ein anschließendes
drei tägiges Praktikum in einer Diabetesklinik oder einer
Schwerpunktpraxis erforderlich.
Für den Erhalt der Bezeichnung "Schwerpunkt Diabetes" im
Zusammenhang mit der Weiterbildung Allgemeinpharmazie
sind ebenfalls die Seminarteile 1 und 2 sowie der praktische
Teil notwendig.

Zeiten:
9:00 - ca. 18:00 und 9:00 - ca. 15:30 Uhr
Wir verwenden Cookies, um die Funktionalität dieser Webseite zu verbessern. Um ein optimales Resultat zu erreichen stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen