Weiterbildung Allgemeinpharmazie - Seminar A.1.2 - PB von Diabetes-Patienten

Kursnummer
BYA198043
Kursort
Nürnberg, Arvena Park Hotel, Görlitzer Str. 51
Datum
19.09.2019
Uhrzeit
08:30—18:00
Fortbildungspunkte
8
ZielgruppeN
Apotheker/in
Freie Plätze
0
Veranstaltungsgebühr
76,00 EUR

Weitere Details (Online-Konto)

Keine Plätze mehr verfügbar

Hinweis:
Sofern Sie sich für diesen Kurs interessieren und sich auf die Warteliste für diesen Termin setzen lassen möchten, melden Sie sich bitte direkt über das Online-Konto für das entsprechende Seminar an. Sie werden dann automatisch in die Warteliste aufgenommen und bei Freiwerden eines Platzes informiert.
 

Nur für aktiv in der Weiterbildung befindliche Personen

Weiterbildung Allgemeinpharmazie

Seminar A.1.2 Pharmazeutische Betreuung von Patienten mit Diabetes mellitus

Programm:

- Therapieschemata bei Diabetes mellitus
o orale Antidiabetika: Wirkung, UAW, KI, WW
o Insulintherapie: Wirkung, Insulinarten, Umstellung auf Humaninsulin, intensivierte Insulintherapie, Insulinpumpen (Prinzip, Indikation, Kontraindikationen), Insulinallergie, Insulinresistenz
- Betreuung des diabetischen Patienten
o typische arzneimittelbezogene Probleme des Diabetes-Patienten und Entwicklung von Lösungsstrategien - Fallbeispiele
o Bedeutung der Blutparameter (HbA1c, Blutdruck, Cholesterin u. a.)
o Maßnahmen bei Veränderung des Blutzuckerspiegels
- Spritzen und Injektionshilfen zur Insulinapplikation (mit Übungen zur Anwendung)
o korrekte Insulinapplikation: Auswahl geeigneter Nadeln, Wahl des Injektionsortes, Fehlerquellen, Hygiene, Lagerung, Komplikationen
o Applikation mittels konventioneller Spritzen, Fertigspritzen und Pens
o Pens: Technik, Wartung, Fehlerquellen, Patronenwechsel, kritische Bewertung aktueller Pens, Auswahlkriterien
o nadelfreie Injektion von Insulin: Technik, Indikation, Vor- und Nachteile
o Insulinpumpen: Technik, Vor- und Nachteile
o Schulung des Patienten zur richtigen Handhabung
- Screening-Möglichkeiten in der Apotheke
- Blutzuckerselbstkontrolle
o Anleitung des Patienten zur Selbstmessung
o Interpretation durch den Patienten
- Diabetes und Schwangerschaft
o Gestationsdiabetes
o präkonzeptionelle Beratung
o Therapie des Diabetes in der Schwangerschaft
o Mögliche Komplikatione
Wir verwenden Cookies, um die Funktionalität dieser Webseite zu verbessern. Um ein optimales Resultat zu erreichen stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen