Fortbildungszertifikat

Durch den Besuch von anerkannten Fort­bildungen sammeln Sie Fort­bildungs­punkte und können das Fort­bildungs­zertifikat der BLAK beantragen. Das Zertifikat dient als Nachweis darüber, dass Sie als Apotheker, PTA oder PKA Ihre Fach­kenntnisse auf dem neuesten Stand halten bzw. aktiv weiter­entwickeln.

Dokumente und Downloads nach Fortbildungszertifikat durchsuchen

Punkte sammeln - Zertifikat bekommen

Nach jedem Besuch einer BLAK-Fort­bildung oder einer anderen von uns akkreditierten Fortbildung, erhalten Sie eine Teil­nahme­bescheini­gung. Darauf vermerkt sind die Fort­bildungs­punkte, die Sie durch den Besuch des Seminars erworben haben. Ziel ist es, innerhalb von 3 Jahren eine bestimmte Punkte­zahl zu erreichen:

  • Apotheker sammeln 150 Fortbildungs­punkte.
  • PTA sammeln 100 Fortbildungs­punkte.
  • PKA sammeln 70 Fortbildungs­punkte.

Haben Sie die notwendige Anzahl an Punkten erreicht, senden Sie uns einfach Ihre gesammelten Teil­nahme­bescheini­gungen mit Antrag per Post zur Prüfung zu. Im Gegenzug erhalten Sie von uns Ihr Fort­bildungs­zertifikat und ein persön­liches Fortbil­dungs­gut­haben in Höhe von 50,- € für Fortbil­dungen der BLAK. Das Zertifikat hat eine Gültigkeit von drei Jahren.

Wir verwenden Cookies, um die Funktionalität dieser Webseite zu verbessern.um ein optimales Resultat zu erreichen stimmen sie der Verwendung zu. Weitere Informationen