Spendenaufruf für die Tsunami-Opfer!

08.10.2018 15:00

APOTHEKER HELFEN e.V. bittet dringend um Spenden für die Soforthilfe für die Menschen in Indonesien!

Nach dem Erdbeben kam die tödliche Flut: Am 28. September erschütterte ein Beben der Stärke 7,4 die indonesische Insel Sulawesi und löste einen Tsunami aus. Die meterhohe Wasserwand stürzte am Strand über Kinder, Frauen und Männer, begrub viele Menschen unter sich, zerstörte Brücken und Straßen, Häuser und Wasserleitungen.
Schon jetzt sind etwa 1400 Todesopfer bestätigt. Befürchtet wird, dass die Zahl der Toten in die Tausende geht. Viele Menschen sind schwer verletzt. Das Ausmaß der Katastrophe wird erst nach und nach sichtbar.

Wir von APOTHEKER HELFEN e.V. wollen den Betroffenen gezielt helfen – gemeinsam mit unserem erfahrenen Partner LandsAid e.V. in Kaufering. "Die Menschen auf der Insel Sulawesi benötigen dringend Unterstützung. Um zielgerichtet Hilfe leisten zu können, fliegt heute ein Assessment-Team nach Indonesien“, sagt Dr. Andreas Wiegand, Geschäftsführer von APOTHEKER HELFEN. „Koordiniert mit staatlichen Stellen und anderen Organisationen werden wir dafür sorgen, dass die Hilfe bei den Betroffenen ankommt.“

Zahllose Nachbeben erschütterten die Region. Am 2. Oktober traf ein schweres Beben die Insel Sumba. Viele Menschen leben jetzt unter freiem Himmel oder in Notunterkünften und werden dort auch versorgt.

Der südostasiatische Inselstaat mit insgesamt etwa 260 Millionen Einwohnern hat offiziell um internationale Hilfe gebeten.

Angesichts der katastrophalen Ausmaße der Erdbebenserie und des Tsunamis bitten wir dringend um Spenden. Jeder Euro hilft den gepeinigten Menschen auf Sulawesi.

Bitte helfen Sie jetzt!

APOTHEKER HELFEN e.V.
Deutsche Apotheker- und Ärztebank
IBAN: DE02300606010004793765

Oder online: https://www.apotheker-helfen.de/helfen-spenden/jetzt-spenden/Online Spende

Mehr Informationen zur weltweiten Arbeit von APOTHEKER HELFEN e.V. finden Sie unter www.apotheker-helfen.de

APOTHEKER HELFEN e.V. ist eine 1999 gegründete, von Apothekern getragene, weltweit tätige gemeinnützige Nichtregierungsorganisation mit Sitz in München. Ziel unserer Arbeit ist es die Gesundheitsversorgung hilfsbedürftiger Menschen zu verbessern durch bedarfsgerechte Bereitstellung von Arzneimittel und medizinische Hilfsgüter unter strenger Berücksichtigung von international gültigen Qualitätsstandards. Um eine nachhaltige Verbesserung der Gesundheitsversorgung der Betroffenen zu erreichen, widmet sich APOTHEKER HELFEN e.V. auch der Vermittlung von pharmazeutischem Fachwissen und dem Aufbau medizinischer Infrastruktur. Erster Vorsitzender ist Apotheker Thomas Benkert, 2.Vorsitzender Dr. Hans-Peter Hubmann.