26. Deutsche Apotheker-Tennismeisterschaften: Frauen-Titel geht an Anke Krapf Reibungsloser Ablauf mit Corona-Regeln und trotz Dauerregens

| News, Veranstaltung

Bei den 26. Deutschen Apotheker-Tennismeisterschaften am Samstag, 26. September 2020 konnte sich das Organisationsteam trotz aller diesjährigen Einschränkungen über eine rundum gelungene Veranstaltung freuen. Unter Einhaltung der Corona-Regeln lief das gesamte Turnier trotz Dauerregens mit vielen spannenden Matches auf allen 6 Hallenplätzen reibungslos.

Die Anlage des TC Ismaning, die Bewirtung, der Turnierablauf und das Rahmenprogramm wurden von allen Seiten gelobt. Die Veranstaltung stand wie jedes Jahr unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Apothekerverbandes e. V. (BAV).

Beim Austragungsmodus wurde die bewährte Form des Leistungsklasen-Turniers beibehalten. Dabei werden Spieler etwa gleichen Alters und Spielstärke in Gruppen zusammengefasst, welche nach dem Leiterprinzip dann untereinander die Platzierten der jeweiligen Kategorie ausspielen konnten. Auch das parallele traditionelle „Schleiferlturnier“ konnte in etwas eingeschränktem Umfang durchgeführt werden. Jeder Teilnehmer absolvierte zwei Matches und stand somit im Schnitt drei bis vier Stunden auf dem Platz.

Der Titel des Deutschen Meisters wurde in insgesamt zehn Klassen ermittelt. In der „Königsgruppe“ der Herren konnte sich Martin Brehm aus Usingen (Hessen), sowie bei den Damen Anke Krapf vom SV Schloßberg-Stephanskirchen (Bayern) behaupten.

Die Stimmung unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern war trotz der Corona-bedingten Auflagen gut es blieb jedem noch genügend Zeit, um Kolleginnen und Kollegen aus dem ganzen Bundesgebiet näher kennen zu lernen und auch so manches aktuelle berufliche Thema zu besprechen.

Am Abend luden dann die Sponsoren der Veranstaltung zu einem gemeinsamen Abendessen ein, in dessen Rahmen auch die Siegerehrung stattfand. Unterstützt wurde die Veranstaltung von den Firmen Sanacorp, Protina, Dt. Apotheker und Ärztebank, EMRAmed, Awinta, VSA, Dr. Loges, Pharmatechnik und WEPA.

Die Siegerinnen und Sieger im Überblick

Gruppe 1 weiblich:

Anke Krapf (SV Schloßberg-Stephanskirchen)

Gruppe 2 weiblich:

Tanja Wiese (MTTC Iphitos)

Gruppe 3 weiblich:

Helen Brugger (TSV Feldafing)

Gruppe 4 weiblich:

Cornelia Zeindl (TC Passau Neustift)

Gruppe 5 weiblich:

Johanna Lutter (TC Sport Scheck)

Gruppe 6 weiblich:

Anna Aurnhammer (TC Ismaning)

Gruppe 1 männlich:

Martin Brehm (Usinger TC)

Gruppe 2 männlich:

Dr. Peter Aurnhammer (TC Ismaning)

Gruppe 3 männlich:

Klaus Drevenstedt (TSG Mörse)

Gruppe 4 männlich:

Andre Renz (TC Wendlingen/Neckar)

Alle Ergebnisse sowie Bilder der Apothekermeisterschaften finden Sie hier:

Apothekenmeisterschaften

Hatten trotz Regens einen tollen Turniertag: die Siegerinnen, Sieger und Platzierten der 26. Deutschen Apotheker-Tennismeisterschaften 2020 in Ismaning.
Ihre Ansprechpartner für den Bereich Aktuelles
Werner Kurzlechner
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Leiter IT-Projekte
  • Telefon:
    089 92 62 - 61
  • Telefax:
    089 92 62 - 59
Portraitfoto des Mitarbeiters Werner Kurzlechner im Garten der Bayerischen Landesapothekerkammer
Marion Resch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Telefon:
    089 92 62 - 87
  • Telefax:
    089 92 62 - 59
  Portraitfoto der Mitarbeiterin Frau Resch im Garten der Bayerischen Landesapothekerkammer.

vormittags: Mo., Di., Mi., Do.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.