Notfallinformationen Alles, was zu beachten ist

Gerade in Notfällen zeigt sich, dass die Apotheke vor Ort einfach unverzichtbar ist. Öffentliche Apotheken helfen den Menschen im Freistaat Bayern unter anderem:

  • indem sie ein wohnortnahes Versorgungsnetz sicherstellen – zu jeder Uhrzeit und auch dann, wenn eine einzelne Apotheke wegen außergewöhnlicher Umstände einmal kurzfristig ausfällt.
  • in Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden auch im Pandemiefall und im glücklicherweise extrem seltenen und unwahrscheinlichen Fall eines kerntechnischen Unfalls.
Ihre Ansprechpartner für den Bereich Notfallinformationen
Julia Mundschedel
Leiterin Infocenter Pharmazie
Platzhalterbild für fehlende Mitarbeiter-Portraits der Bayerischen Landesapothekerkammer.
Kathrin Schmid
Infocenter Pharmazie
Leiterin BA KlinPharm
Stv. Leiterin PTA-Ausbildung
Portraitfoto der Mitarbeiterin Frau Schmid im Garten der Bayerischen Landesapothekerkammer.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.