Angebote Unsere Fortbildungsangebote im Überblick

Damit Apothekerinnen, Apotheker, PTA und PKA im Berufsleben auch immer mit dem aktuellen Stand der Wissenschaft vertraut sind, stellen wir viele Fortbildungsangebote für Sie zur Verfügung. So können Sie an den laufenden Entwicklungen teilhaben und Ihr Wissen ständig auffrischen. Regelmäßige Fortbildung ist in der Berufsordnung der Apothekerinnen und Apotheker vorgeschrieben.

Welche Angebote gibt es?

Wir bieten Ihnen derzeit folgende Möglichkeiten der Fortbildung an:

  • Online-Fortbildungen – Web-Seminare und Web-Learning-Einheiten
  • Wiedereinsteigerkurs für Approbierte
  • PTA-Zusatzqualifikationen
  • Erste-Hilfe-Kurse – hierzu nur Hinweise

Für eine besuchte Veranstaltung bekommen Sie Fortbildungspunkte.

Wenn Sie nach unten scrollen, finden Sie zu den genannten Veranstaltungstypen jeweils die wichtigsten Informationen und einen tabellarischen Überblick über in den kommenden Monaten anstehenden Fortbildungen.

Einen Überblick über alle Veranstaltungen des kommenden Halbjahres bietet unsere Broschüre "Fortbildung aktuell". Die aktuelle Ausgabe ist hier ebenso in der Online-Version verlinkt wie die beiliegenden Übersichtsmaterialien.

Fortbildung aktuell 1/2021

Web-Seminar-Kalender (1/2021)

Anmeldung

Über das Anmeldeprozedere informieren wir auf der Seite Online-Konto. Wenn Sie in Ihrem Online-Konto angemeldet sind, führen die Links in unseren Tabellen direkt zur Anmeldung für die Veranstaltung.

Online-Konto

Vortragsprogramm der DPhG - Regionalgruppe München

Die Teilnahme an den Vortragsveranstaltungen der Regionalgruppe München der Deutschen Pharmazeutischen Gesellschaft e.V. (DPhG) im Sommersemester 2021 wird mit jeweils drei Punkten für das Fortbildungszertifikat anerkannt. Eine Veranstaltung wird explizit gemeinsam von der DPhG und der BLAK angeboten. Informationen zur Anmeldung erhalten Sie direkt bei der DPhG.

Vortragsprogramm DPhG

Stornierte Präsenzveranstaltungen, neue Web-Seminare: Aktuelle Programmänderungen

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus finden auf Beschluss des BLAK-Vorstandes keine Präsenzveranstaltungen der Kammer mehr statt. Diese Maßnahme ist mittlerweile bis Jahresende 2021 terminiert. Somit fallen auch die in "Fortbildung aktuell 2/2020" angekündigten Präsenzveranstaltungen aus. Als Ersatztermine sind zahlreiche Web-Seminare hinzugekommen. Eine aktuelle Übersicht über alle Web-Seminar-Termine finden Sie weiter unten auf der Seite.

Es ist möglich, dass sich unser geplantes Programm weiter verändern wird. Über die aktuellsten Programmänderungen informieren wir hier; Sie finden hier auch die Abstracts von nicht in unserer Broschüre angekündigten Veranstaltungen:

Zusätzliche Web-Seminare

Abstract Diabetes

Abstract eMP

Abstract Neurodermitis

Abstract Update SARS-CoV-2: Tests und Impfstoffe

Abstract Grippeschutzimpfung

Präsenzveranstaltungen

Präsenzveranstaltungen sind Seminare, die sich von einigen Stunden bis hin zu mehreren Tagen erstrecken. Danach können Sie online einen Wissenstest/eine Lernzielkontrolle mit zehn Fragen zum jeweiligen Thema absolvieren. Bei Bestehen der Lernzielkontrolle erwerben Sie einen zusätzlichen Fortbildungspunkt. Den Test können Sie einmal wiederholen. Nach dem zweiten Versuch können Sie die Lösungen über den Menüpunkt „Bericht“ einsehen.

Aktueller Hinweis: Alle Präsenzveranstaltungen der Kammer bis Jahresende 2021 sind abgesagt.

Terminübersicht Präsenzveranstaltungen
Online-Fortbildungen

Unsere Web-Seminare sind so genannte „Live-Online-Seminare, die an einen festgelegten Termin gebunden sind. Sie können von zu Hause oder unterwegs an der Veranstaltung teilnehmen, sofern Sie über einen PC oder Laptop mit Internetverbindung verfügen. Ihre Fortbildungspunkte werden Ihrem Online-Konto automatisch binnen zweier Werktage gutgeschrieben. Die Teilnahme ist von wenigen Ausnahmen abgesehen kostenlos. Den Zugangslink zum Web-Seminar finden Sie in Ihrem Online-Konto unter "Meine Anmeldungen".

Informationen für Teilnehmende

  • 1
Titel Datum Uhrzeit freie Plätze Fortbildungspunkte Kursnummer
Web-Seminar Orale Zytostatika - Top 10 für die öffentliche Apotheke 14.06.2021 20:00 bis 21:30 Uhr5212BYA210043W Anmelden
Web-Seminar Herpes simplex, Gürtelrose und andere virale Hauterkrankungen 15.06.2021 20:00 bis 21:30 Uhr362BYA210039W Anmelden
Web-Seminar Wundversorgung Teil 1 16.06.2021 20:00 bis 21:30 Uhr2852BYA210013W Anmelden
Web-Seminar Paradigmenwechsel bei der Behandlung von Hautkrankheiten 17.06.2021 20:00 bis 21:30 Uhr7632BYA210045W Anmelden
Web-Seminar Brustkrebs 21.06.2021 20:00 bis 22:00 Uhr7553BYA210074W Anmelden
Web-Seminar Wundversorgung Teil 2 22.06.2021 20:00 bis 21:30 Uhr2482BYA210014W Anmelden
Web-Seminar Entspannte Kommunikation mit schwierigen Kunden 23.06.2021 20:00 bis 21:30 Uhr3082BYA210063W Anmelden
Web-Seminar ATHINA Appetizer - Keine Luft zum Atmen - COPD 24.06.2021 20:00 bis 21:30 Uhr3862BYA210026W Anmelden
Web-Seminar Hygienemanagement in der Apotheke 28.06.2021 20:00 bis 21:30 Uhr3162BYA210057W Anmelden
Web-Seminar Pharmazeutische Betreuung von Transpersonen in der Apotheke 29.06.2021 20:00 bis 21:30 Uhr4112BYA210028W Anmelden
Web-Seminar Augentropfen 30.06.2021 20:00 bis 21:30 Uhr3792BYA210054W Anmelden
Web-Seminar Männergesundheit 01.07.2021 20:00 bis 21:30 Uhr8522BYA210042W Anmelden
Web-Seminar Demenzfreundliche Apotheke 03.07.2021 14:00 bis 19:15 Uhr1507BYA210156W Anmelden
Web-Seminar Der Sportler in der Apotheke 05.07.2021 20:00 bis 21:30 Uhr1132BYA210037W Anmelden
Web-Seminar Update SARS-CoV-2: Tests und Impfstoffe 06.07.2021 20:00 bis 21:30 Uhr7252BYA210098W Anmelden
Web-Seminar Asthma Kompakt Teil 1 08.07.2021 20:00 bis 22:00 Uhr3713BYA210030W Anmelden
Web-Seminar Paradigmenwechsel bei der Behandlung von Hautkrankheiten 12.07.2021 20:00 bis 21:30 Uhr10002BYA210046W Anmelden
Web-Seminar Orale Zytostatika - Top 10 für die öffentliche Apotheke 13.07.2021 20:00 bis 21:30 Uhr8022BYA210044W Anmelden
Web-Seminar Herpes simplex, Gürtelrose und andere virale Hauterkrankungen 14.07.2021 20:00 bis 21:30 Uhr2332BYA210040W Anmelden
Web-Seminar Asthma Kompakt Teil 2 15.07.2021 20:00 bis 22:00 Uhr3873BYA210032W Anmelden
Web-Seminar Update SARS-CoV-2: Tests und Impfstoffe 16.07.2021 20:00 bis 21:30 Uhr9252BYA210099W Anmelden
Web-Seminar Entspannte Kommunikation mit schwierigen Kunden 19.07.2021 20:00 bis 21:30 Uhr4002BYA210064W Anmelden
Web-Seminar Der Sportler in der Apotheke 20.07.2021 20:00 bis 21:30 Uhr3662BYA210038W Anmelden
Web-Seminar Hygienemanagement in der Apotheke 21.07.2021 20:00 bis 21:30 Uhr4202BYA210058W Anmelden
Web-Seminar Unsere kleinen Patienten gut beraten! 22.07.2021 20:00 bis 21:30 Uhr7262BYA210050W Anmelden
Web-Seminar 20. Suchtforum in Bayern 28.07.2021 13:00 bis 17:30 Uhr10005BYA210155W Anmelden
Web-Seminar WIPIG-Netzwerk Prävention und Ernährung - Leber 18.10.2021 20:00 bis 22:00 Uhr4323BYA218085W Anmelden
Web-Seminar Palliativpharmazie 15.11.2021 bis 19.11.2021 048BYA215001W Anmelden
  • 1

Unsere Web-Learning-Kurse sind Fortbildungen, die ausschließlich online stattfinden und nicht an einen Termin gebunden sind. Sie dauern in der Regel zwischen 30 bis 45 Minuten. Nach der Anmeldung dauert es etwa einen halben Werktag, bis Ihr gewünschter Kurs aktiviert wird. Er erscheint dann unter dem Menüpunkt „Meine Anmeldungen“. Bei bestandener Lernzielkontrolle erhalten Sie Ihre Fortbildungspunkte automatisch auf Ihrem Online-Konto gutgeschrieben.

  • 1
Titel Datum Fortbildungspunkte Kursnummer
Web-Learning "Pille danach" 16.01.2018 bis 06.04.2022 3BYA180001E Anmelden
Web-Learning "Migräne" 19.03.2018 bis 12.05.2022 2BYA180005E Anmelden
Web-Learning "ABP bei Schilddrüsenerkrankungen" 16.05.2018 bis 29.04.2022 4BYA180006E Anmelden
Web-Learning "Wechselwirkungen zw. Arzneimitteln u. Nahrung - Teil 1" 08.06.2018 bis 29.04.2022 3BYA180014E Anmelden
Web-Learning "Wechselwirkungen zw. Arzneimitteln u. Nahrung - Teil 2" 08.06.2018 bis 29.04.2022 2BYA180015E Anmelden
Web-Learning "Arzneimittelherstellung in der Apotheke - Inkompatibilitäten" 08.06.2018 bis 19.12.2022 2BYA180016E Anmelden
Web-Learning "Arzneimittelherstellung i. d. Apo. - Einwaagekorrekturfaktor" 08.06.2018 bis 19.12.2022 2BYA180017E Anmelden
Web-Learning "Wechselwirkungen zw. Arzneimitteln u. Nahrung - Teil 3" 26.09.2018 bis 19.10.2022 2BYA180027E Anmelden
Web-Learning "Wechselwirkungen zw. Arzneimitteln u. Nahrung - Teil 4" 14.11.2018 bis 19.10.2022 2BYA180028E Anmelden
Web-Learning "Arzneimittelherstellung in der Apotheke - Kennzeichnung" - Teil 3 01.12.2018 bis 01.12.2022 2BYA180035E Anmelden
Web-Learning "Arzneimittelherst. i. d. Apo. - halbfeste Zubereitungen" - Teil4 01.12.2018 bis 01.12.2022 2BYA180036E Anmelden
Web-Learning "Wechselwirkungen zw. Arzneimitteln u. Nahrung - Teil 5" 25.02.2019 bis 03.03.2023 2BYA180029E Anmelden
Web-Learning "Wechselwirkungen zw. Arzneimitteln u. Nahrung - Teil 6" 24.04.2019 bis 23.04.2023 2BYA180037E Anmelden
Web-Learning "Wechselwirkungen zw. Arzneimitteln u. Nahrung - Teil 7" 03.07.2019 bis 02.07.2023 2BYA180038E Anmelden
Web-Learning "Arzneimittelherstellung in der Apotheke - Ophthalmika" 29.07.2019 bis 08.08.2021 2BYA190058E Anmelden
Web-Learning "Wechselwirkungen zw. Arzneimitteln u. Nahrung - Teil 8" 09.08.2019 bis 08.08.2023 2BYA180039E Anmelden
Web-Learning "Flyer-Gestaltung in der Apotheke" 09.08.2019 bis 08.08.2021 2BYA190060E Anmelden
Web-Learning "Der geriatrische Patient in der Apotheke" - Teil 1 17.10.2019 bis 16.10.2021 2BYA190061E Anmelden
Web-Learning "Der geriatrische Patient in der Apotheke" - Teil 2 17.10.2019 bis 16.10.2021 2BYA190062E Anmelden
Web-Learning "Hilfsquellen in der Rezeptur - Teil 1" 29.10.2019 bis 28.10.2021 2BYA190063E Anmelden
Web-Learning "Hilfsquellen in der Rezeptur - Teil 2" 29.10.2019 bis 28.10.2021 2BYA190064E Anmelden
Web-Learning "Hilfsquellen in der Rezeptur - Teil 3" 29.10.2019 bis 28.10.2021 2BYA190065E Anmelden
Web-Learning "Arzneimittelherstellung in der Apotheke - Suppositorien" 25.11.2019 bis 24.11.2021 2BYA190066E Anmelden
Web-Learning "Arzneimittelherstellung in der Apotheke - flüssige Zubereitungen" 25.11.2019 bis 24.11.2021 2BYA190067E Anmelden
Web-Learning "Arzneimittelherstellung in der Apotheke - Herstellung von Kapseln" 26.11.2019 bis 25.11.2021 2BYA190057E Anmelden
Web-Learning "Die Niere" 04.04.2020 bis 02.04.2022 3BYA200045E Anmelden
Web-Learning "Defektur" Teil 1 06.04.2020 bis 06.04.2022 2BYA200038E Anmelden
Web-Learning "Defektur" Teil 2 06.04.2020 bis 06.04.2022 2BYA200039E Anmelden
Web-Learning "Defektur" Teil 3 06.04.2020 bis 06.04.2022 2BYA200040E Anmelden
Web-Learning "Defektur" Teil 4 07.04.2020 bis 07.04.2022 2BYA200041E Anmelden
Web-Learning "Leber" Teil 1 17.04.2020 bis 17.04.2022 2BYA200042E Anmelden
Web-Learning "Leber" Teil 2 17.04.2020 bis 17.04.2022 2BYA200043E Anmelden
Web-Learning "Leber" Teil 3 17.04.2020 bis 17.04.2022 2BYA200046E Anmelden
Web-Learning "Analgetika" 18.05.2020 bis 18.05.2022 2BYA200047E Anmelden
Web-Learning "Arzneimitteltherapiesicherheit bei Antidepressiva" - Teil 2 09.02.2021 bis 09.01.2023 2BYA210002E Anmelden
Web-Learning "Arzneimitteltherapiesicherheit bei Antidepressiva" - Teil 1 09.02.2021 bis 09.02.2023 2BYA210001E Anmelden
Web-Learning "Arzneimitteltherapiesicherheit bei Antidepressiva" - Teil 3 09.02.2021 bis 09.02.2023 2BYA210003E Anmelden
  • 1
Wiedereinsteigerkurs für Approbierte

Wenn Sie aufgrund der Elternzeit oder aus anderen persönlichen Gründen längere Zeit nicht mehr in der öffentlichen Apotheke gearbeitet haben und gerne wieder in Ihren Beruf zurück möchten, hilft Ihnen unser Wiedereinsteigerkurs weiter. Dieser Kurs für Approbierte findet in der Regel im Frühjahr statt, und zwar ganztägig von Donnerstag bis Sonntag. Zwei Tage verbringen Sie bei uns in der BLAK, zwei Tage in der PTA-Schule in München. Die Themenschwerpunkte des Kurses sind Berufs- und Gesetzeskunde, Beratung bei der Abgabe von Arzneimitteln und praktische Übungen sowie Arzneimittelrecherche, Rezepturübungen und Grundlagen der Pharmazeutischen Betreuung und Taxation. Die Kursgebühr beträgt 250 Euro.

Der nächste Wiedereinsteigerkurs für Approbierte ist erst wieder im März 2022 geplant. Die genauen Kurstermine werden ab Herbst 2021 veröffentlicht.

Zusatzqualifikation für PTA

Seit mehr als zehn Jahren bieten wir unterschiedliche Zusatzqualifikationen für PTA an, die so ihr Können und Wissen erweitern können. Nach erfolgreicher Teilnahme dürfen PTA den Titel „Fach-PTA für ....“ im jeweiligen Bereich führen. Der Kurs für die jeweilige Zusatzqualifikation findet ganztätig an sieben Wochenenden von 9 bis 17 Uhr statt und umfasst Einheiten von jeweils 45 Minuten. Am Ende stehen eine Projektarbeit und eine mündliche Prüfung an. Wir vergeben für die erfolgreiche Teilnahme 97 Fortbildungspunkte. Die Kursgebühren von 1600 Euro unterteilen wir in Raten.

Die nächsten Kurstermine sind erst wieder für das Frühjahr 2022 geplant.

Wir bieten generell folgende Spezialisierungen zur Fach-PTA an:

Die Spezialisierung Allgemeinpharmazie behandelt Themen wie die exemplarische Darstellung der Krankheitsbilder Hypertonie, Diabetes, Asthma/COPD und Infektionskrankheiten sowie deren Krankheitsschema. Darüber hinaus geht es unter anderem um Arzneimittelinformationen, Kommunikationstraining und Probleme bei der rezepturmäßigen Herstellung von Arzneimitteln.

Die Spezialisierung Dermopharmazie behandelt unter anderem die Kosmetikverordnung, Rechtsgrundlagen, bakterielle und virale Hauterkrankungen, Allergien, Wundmanagement, Tumore, ästhetische Dermatologie und Kommunikation von Apotheken-Aktionen. Außerdem bekommen Sie dort Einblicke in die Themen Haare und Schminken inklusive Camouflage.

Die Spezialisierung Ernährungsberatung bildet Sie unter anderem in den Bereichen Ernährungsphysiologie/Säuren-Basen-Haushalt, Zusatzstoffe, Anatomie und Physiologie der Verdauungsorgane sowie Wechselwirkungen von Arzneimitteln und Nahrungsergänzungsmittel weiter. Außerdem geht es um die Ernährung einerseits von gesunden Menschen in den jeweiligen Lebensabschnitten, andererseits von Menschen mit verschiedenen Erkrankungen sowie um verschiedene Diäten.

Die Spezialisierung Homöopathie/Naturheilverfahren führt Sie zunächst einmal in die Phytotherapie und Homöopathie sowie in die Konstitutionstherapie ein. Darüber hinaus geht es um die Bereiche Anthroposophie, Aromatherapie, Ayurveda, Bachblütentherapie, traditionelle Chinesische Medizin, Schüßler-Salze und Spagyrik. Auch rechtliche Fragen, Anwendungen in der Praxis und Kneipptherapie stehen auf dem Programm.

Erste-Hilfe-Kurse

Für Erste-Hilfe-Kurse verweisen wir auf Hilfsorganisationen wie den Arbeiter-Samariter-Bund (ASB), das Bayerische Rote Kreuz (BRK), die Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) und den Malteser Hilfsdienst (MHD). Sie bieten Grundlehrgänge für Ersthelfer sowie Trainingslehrgänge zur Auffrischung an. Ein solcher Auffrischungskurs muss alle zwei Jahre wiederholt werden. Ersthelfer-Kurse für Angehörige pharmazeutischer Berufe werden durch die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) übernommen. Das Abrechnungsverfahren für die Kostenübernahme der Erste-Hilfe-Kurse durch die Berufsgenossenschaft hat sich zum 1. November 2017 geändert. In welchen Fällen Sie die Kosten nun erstattet bekommen, finden Sie in den Informationen der BGW.

BGW-Information Kostenübernahme

Anlage zur BGW-Information Kostenübernahme

Kontakt mit der Fortbildungsabteilung

Anfragen an die Abteilung Fortbildung adressieren Sie bitte an diese E-Mail-Adresse: fortbildung@blak.de. Die Ansprechpartnerin für Ihr Anliegen kann auf dieses Postfach ebenso zugreifen wie bei Abwesenheit die Kolleginnen.

Ihre Ansprechpartner für den Bereich Fortbildung
Michaela Habermann
Fortbildung
  • Telefon:
    089 92 62 - 63
  • Telefax:
    089 92 62 - 75
Platzhalterbild für fehlende Mitarbeiter-Portraits der Bayerischen Landesapothekerkammer.
Petra Hübner
Fortbildung
  • Telefon:
    089 92 62 - 38
  • Telefax:
    089 92 62 - 53
Platzhalterbild für fehlende Mitarbeiter-Portraits der Bayerischen Landesapothekerkammer.

vormittags: Mo., Di., Mi., Do.

Martina Katholnig
Fortbildung
  • Telefon:
    089 92 62 - 64
  • Telefax:
    089 92 62 - 75
Platzhalterbild für fehlende Mitarbeiter-Portraits der Bayerischen Landesapothekerkammer.
Barbara Moosbauer
Fortbildung
  • Telefon:
    089 92 62 - 67
  • Telefax:
    089 92 62 - 75
Platzhalterbild für fehlende Mitarbeiter-Portraits der Bayerischen Landesapothekerkammer.
Birgit Röller
Fortbildung
  • Telefon:
    089 92 62 - 65
  • Telefax:
    089 92 62 - 75
Platzhalterbild für fehlende Mitarbeiter-Portraits der Bayerischen Landesapothekerkammer.
Petra Sinner
Leiterin Fortbildung
  • Telefon:
    089 92 62 - 69
  • Telefax:
    089 92 62 - 75
Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.