CookieEinstellungen

Pressemitteilungen der Bayerischen Landesapothekerkammer

Hier finden Sie chronologisch geordnet die Pressemitteilungen der BLAK.

69 Ergebnisse
Noch keine Job-Idee nach dem Schulabschluss?
Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in: ein abwechslungsreicher und sinnstiftender Beruf mit großer Bedeutung für die Gesellschaft
Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in (PTA) übernehmen in den Apotheken wichtige und verantwortungsvolle Aufgaben bei der Herstellung und Abgabe von Arzneimitteln und Medizinprodukten. „Gerade in einer immer älter werdenden Gesellschaft wird die Bedeutung der Gesundheitsberufe in den kommenden Jahren noch einmal erheblich zunehmen“, sagt Apothekerin Kathrin Koller, Pressesprecherin der…
Weiterlesen
Deutschlands Apothekerinnen und Apotheker lehnen das vom Bundesgesundheitsministerium (BMG) vor wenigen Tagen vorgeschlagene Apothekenreformgesetz ab. In einer heute gegenüber dem BMG abgegebenen Stellungnahme zum Referentenentwurf argumentiert die ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände, dass die vorgeschlagenen Reformen die Arzneimittelversorgung in Deutschland irreparabel…
Weiterlesen
Entwurf zum Apothekenreformgesetz: Leistungskürzung statt Versorgungssicherung
Umstrukturierung der Honorierung bringt kaum Geld in die unterfinanzierte Arzneimittelversorgung
Zum heutigen Bericht in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) über den lange erwarteten Referentenentwurf für ein „Gesetz für eine Apothekenhonorar- und Apothekenstrukturreform“ aus dem Bundesministerium für Gesundheit (BMG) erklärt Gabriele Regina Overwiening, Präsidentin der ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände: „Der heute über die FAZ veröffentlichte Referentenentwurf des…
Weiterlesen
Bayerische Landesapothekerkammer veröffentlicht Positionspapier zur Telepharmazie
Apothekerschaft sieht großes Potential der Telepharmazie – insbesondere auf dem Land oder bei eingeschränkter Mobilität
Der Ausschuss für „Digitalisierung und Innovation der pharmazeutischen Berufsausübung“ der Bayerischen Landesapothekerkammer legt sein Positionspapier zur Telepharmazie in Apotheken vor.
Weiterlesen
Bayerischer Apothekertag 2024 in München
Zukunft Apotheke 2.0 – Patientinnen und Patienten brauchen Apothekerinnen und Apotheker vor Ort
„Zukunft Apotheke 2.0“ – unter diesem Motto findet der diesjährige Bayerische Apothekertag, am 7. und 8. Juni in München statt. Rund 400 Apothekerinnen und Apotheker sowie Pharmaziestudierende aus ganz Bayern nehmen an der politischen Eröffnung am Freitagabend und den pharmazeutischen Fortbildungsveranstaltungen, die bei der Tagung am Samstag angeboten werden, teil.
Weiterlesen
Aktion „Ihre Apotheke mit Herz“ in Bayern – für eine bessere Herzgesundheit
Apotheken vor Ort leisten wertvollen Beitrag zur Prävention
Von 3. bis 8. Juni 2024 findet in vielen Apotheken in der Region die Aktion „Ihre Apotheke mit Herz“ statt. Eine gemeinsame Initiative der Bayerischen Landesapothekerkammer (BLAK), des WIPIG – Wissenschaftliches Institut für Prävention im Gesundheitswesen der BLAK, der Bayerischen Akademie für Klinische Pharmazie der BLAK und der Assmann-Stiftung für Prävention mit dem Ziel Bürgerinnen und Bürger…
Weiterlesen
#Mit Hitze keine Witze – Hitzeaktionstag am 5. Juni
BLAK stellt zusammen mit anderen Akteuren im Gesundheitssektor Hitzeschutz-Maßnahmen vor
Unter dem Titel „#Mit Hitze keine Witze“ lud das Bündnis Hitzeschutz Bayern am 3. Juni 2024 Expertinnen und Experten aus allen Bereichen der Gesundheitsversorgung in die Bayerische Landesärztekammer (BLÄK) ein, um im Rahmen des bundesweiten Hitzeaktionstags am 5. Juni auf die Gesundheitsgefahren von Hitzewellen und mögliche Gegenmaßnahmen aufmerksam zu machen.
Weiterlesen
Europawahlen: Verbraucherschutz, Freiberuflichkeit und Subsidiarität in der Arzneimittelversorgung
Herausforderungen wie globale Lieferengpässe bei lebenswichtigen Arzneimitteln müssen gemeinsam angepackt werden
Vor den Wahlen zum Europäischen Parlament am 9. Juni setzen sich die deutschen Apothekerinnen und Apotheker für eine sichere und patientenorientierte Arzneimittelversorgung ein, wo Verbraucherschutz, Freiberuflichkeit und Subsidiarität betont werden.
Weiterlesen
Benkert fordert mehr Wertschätzung für Apothekerberuf
"Scheinapotheken" wären ein Verkauf der Berufsfreiheit und des Selbstverständnisses der Apothekerinnen und Apotheker
Der Präsident der Bundesapothekerkammer und der Bayerischen Landesapothekerkammer, Thomas Benkert, fordert mehr Wertschätzung für den Beruf der Apothekerinnen und Apotheker. „Dass wir gut und wenn nötig schnell mit neuen Herausforderungen umgehen können, haben wir in den letzten Jahren wiederholt gezeigt“, sagte er am gestrigen Sonntag bei der Eröffnung des Fortbildungskongresses pharmacon.
Weiterlesen
Neue Weiterbildung zu pädiatrischer Pharmazie
Ziel ist, die Arzneimitteltherapiesicherheit bei Kindern und Jugendlichen zu erhöhen
Die Bundesapothekerkammer hat auf ihrer gestrigen Mitgliederversammlung die neue Weiterbildung „Pädiatrische Pharmazie“ verabschiedet. Sie befasst sich mit der pharmazeutischen Beratung und Betreuung sowie mit der Arzneimittelversorgung von Patientinnen und Patienten im Kindes- und Jugendalter und deren Angehörigen mit dem Ziel, die Arzneimitteltherapiesicherheit weiter zu erhöhen.
Weiterlesen

Hier können Sie alle Artikel ansehen:

Zum Archiv

Kontakt mit der Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Anfragen an die Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit adressieren Sie bitte an diese E-Mail-Adresse: pressestelle@blak.de. Die Ansprechpartnerin oder der Ansprechpartner für Ihr Anliegen können auf dieses Postfach ebenso zugreifen wie bei Abwesenheit weitere Kolleginnen und Kollegen.

Ihre Ansprechpartner für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mia Isabel Hämäläinen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Telefon:
    089 92 62 - 61
  • Telefax:
    089 92 62 - 905
Marion Resch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Telefon:
    089 92 62 - 87
  • Telefax:
    089 92 62 - 905

vormittags: Mo., Di., Mi., Do.

Janet Schulz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Telefon:
    089 92 62 - 47
  • Telefax:
    089 92 62 - 905

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

Hinweis auf Datenverarbeitung in den USA durch Videodienst Vimeo: Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren“ klicken, willigen Sie zudem ein, dass ihre Daten i.S.v. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO in den USA verarbeitet werden dürfen. Die USA gelten nach derzeitiger Rechtslage als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, verarbeitet werden. Derzeit gibt es keine Rechtsmittel gegen diese Praxis vorzugehen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.