Studium und Ausbildung Der Weg in die pharmazeutischen Berufe

Der Apothekerberuf ist ein naturwissenschaftlich geprägter Heilberuf. Apothekerinnen und Apotheker erbringen pharmazeutische Leistungen, die der Gesundheit des Einzelnen dienen und tragen damit eine hohe Verantwortung. Sämtliche Organisationen und Institutionen der Apothekerschaft sind dem Verbraucherschutz verpflichtet. Das Leistungsspektrum der Apotheken ist vielfältig. Die Apotheken in Deutschland gewährleisten die flächendeckende Rund-um-die-Uhr-Versorgung der Bevölkerung mit Arzneimitteln.

Pharmazeutische Berufsbilder

Das pharmazeutische Personal in der Apotheke umfasst mehrere Berufsbilder. Wer sich für eine Tätigkeit in diesem Bereich entscheidet, kann drei verschiedene Ausbildungswege beschreiten:

Der Beruf des Apothekers ist ein freier Beruf, für den Sie ein Hochschulstudium der Pharmazie und ein zwölfmonatiges Praktikum in der Apotheke benötigen. Wenn Sie das Staatsexamen bestanden haben, können Sie die Approbation als Apothekerin oder Apotheker erwerben.

Zur Unterseite Studium

Zur Unterseite Praktikum

Als Pharmazeutisch-technischer Assistent (PTA) arbeiten Sie unter der Aufsicht des Apothekers. Die Ausbildung dauert zweieinhalb Jahre und endet mit einer staatlichen Abschlussprüfung.

Zur Unterseite PTA

Als Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte (PKA) sind Sie im kaufmännisch-organisatorischen Bereich der Apotheke zuständig. Die duale Ausbildung dauert drei Jahre und findet sowohl in der Berufsschule als auch in der Apotheke statt.

Zur Unterseite PKA

Apothekerinnen und Apotheker aus dem Ausland

Viele aus dem Ausland stammende Apothekerinnen und Apotheker müssen eine sogenannte Kenntnisprüfung ablegen, um ihren Beruf hierzulande ausüben zu dürfen. Das ist dann der Fall, wenn Sie ihren Bildungsabschuss nicht innerhalb der EU oder in Island, Norwegen, Liechtenstein oder der Schweiz erworben haben. Wir empfehlen den Besuch unseres Begleitenden Unterrichts zur bestmöglichen Vorbereitung auf diese Prüfung. Sie können sich dort mit angehenden Apothekerinnen und Apothekern austauschen und erfahren alles zu den wichtigsten Prüfungsgebieten der Kenntnisprüfung. Mehr dazu finden Sie beim Navigationspunkt Begleitender Unterricht.

Zur Unterseite Apotheker aus dem Ausland

Zur Unterseite Begleitender Unterricht

Ihre Ansprechpartner für den Bereich Studium und Ausbildung
Sandra Hoppe
Apothekerausbildung
Fachsprachenprüfung
Weiterbildung
Portraitfoto der Mitarbeiterin Frau Hoppe im Garten der Bayerischen Landesapothekerkammer.

Di., Do., vormittags: Mi.

Alina Kireev
PKA-Ausbildung
Weiterbildung
Portraitfoto der Mitarbeiterin Frau Kireev im Garten der Bayerischen Landesapothekerkammer.
Dr. Helmut Schlager
Leiter Apothekerausbildung
Leiter Fachsprachenprüfung
Leiter Weiterbildung
Geschäftsführer WIPIG
Portraitfoto des Vorstandsmitglieds Herr Schlager im Garten der Bayerischen Landesapothekerkammer.
Kathrin Schmid
Infocenter Pharmazie
Leiterin BA KlinPharm
Stv. Leiterin PTA-Ausbildung
Portraitfoto der Mitarbeiterin Frau Schmid im Garten der Bayerischen Landesapothekerkammer.
Dr. René Wörner
Leiter QMS
Leiter PKA-Ausbildung
 Portraitfoto des Mitarbeiters Herr Wörner im Garten der Bayerischen Landesapothekerkammer.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.