BLAK startet eigenen Facebook-Auftritt

| Social Media

Wir haben unsere Kommunikationswege erweitert: Neben der klassischen Medienarbeit in Print, TV und Radio, der regelmäßigen Kino-und Plakatwerbung sowie unserer Website posten wir seit Mitte Oktober mehrmals pro Woche auf Facebook. Unsere Beiträge befassen sich unter anderem mit der Gesundheitspolitik sowie mit pharmazeutischer Beratung und apothekerlichen Dienstleistungen. Mit persönlichen Beiträgen zeigen wir der Bevölkerung und der Politik den Mehrwert der Apothekerschaft. Ihnen geben wir zudem einen tieferen Einblick in die Arbeit Ihrer BLAK.

Gerne laden wir Sie ein, auf unserer Facebook-Seite vorbeizuschauen und die Seite selbst sowie einzelne Post zu liken und zu kommentieren. Wir freuen uns sehr, wenn Sie unsere Beiträge auf Ihren eigenen Social-Media-Kanälen teilen. Damit tragen Sie dazu bei, dass die für die Apothekerschaft wichtigen Themen in den sozialen Netzwerken noch mehr Aufmerksamkeit gewinnen.

Um unsere Seite umfänglich nutzen zu können, müssen Sie auf Facebook angemeldet sein. Sie finden unseren Facebook-Auftritt unter folgendem Link: https://www.facebook.com/Bayerische.Landesapothekerkammer/.

Ihre Ansprechpartner für den Bereich Aktuelles
Werner Kurzlechner
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Leiter IT-Projekte
  • Telefon:
    089 92 62 - 61
  • Telefax:
    089 92 62 - 59
Portraitfoto des Mitarbeiters Werner Kurzlechner im Garten der Bayerischen Landesapothekerkammer
Marion Resch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Telefon:
    089 92 62 - 87
  • Telefax:
    089 92 62 - 59
  Portraitfoto der Mitarbeiterin Frau Resch im Garten der Bayerischen Landesapothekerkammer.

vormittags: Mo., Di., Mi., Do.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.