Bundesapothekerkammer lädt zum Online-Symposium am 14. April 2021 ab 10 Uhr ein Anmeldung bis zum 13. April 2021 – Thema: „Generation Z in der Apotheke – Erwartungen an die Arbeit von morgen“

| News, Apotheker und Team, Veranstaltung, Über die Kammer

Die Bundesapothekerkammer lädt Apothekerinnen, Apotheker und weitere Interessierte zum Symposium mit dem Thema „Generation Z in der Apotheke – Erwartungen an die Arbeit von morgen“ ein. In der Online-Veranstaltung am 14. April 2021 ab 10 Uhr werden gemeinsam Fragen zur Nachwuchssicherung für die öffentlichen Apotheken diskutiert.

Die Generation Z steht in den Startlöchern für den Arbeitsmarkt. Die Menschen der Jahrgänge 1995 bis 2010 sind heute Schülerinnen und Schüler, Auszubildende oder Studierende. Einige von ihnen haben sich bereits für die Pharmazie entschieden. Die Werte der Generation Z unterscheiden sich deutlich von den Altersgruppen der von 1950 bis 1965 geborenen Babyboomer, der Generation X mit Geburtsjahrgängen zwischen 1965 und 1980 sowie der Generation Y, die zwischen 1980 und 1995 geboren ist.

In der Online-Veranstaltung werden unter anderem folgende Fragen diskutiert:

  • Welche Ansprüche stellen Menschen der Generation Z an ihre Arbeit?
  • Wie beurteilen angehende Pharmazeutinnen und Pharmazeuten im Praktischen Jahr ihre Zeit in einer Apotheke?
  • Was motiviert junge Leute für eine Tätigkeit in einer öffentlichen Apotheke?
  • Und was überzeugt sie, sich als Apothekenleiterin oder Apothekenleiter selbstständig zu machen?

Informationen zur Anmeldung

Die Teilnahme findet per Video statt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer, den Sie als Anhang zu dieser Meldung finden.

Anmeldung bis zum 13. April 2021 per E-Mail an presse@abda.de. Der Zugangslink wird rechtzeitig versendet.

Ihre Ansprechpartner für den Bereich Aktuelles
Ena Alushi
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Telefon:
    089 92 62 - 47
  • Telefax:
    089 92 62 - 22
Platzhalterbild für fehlende Mitarbeiter-Portraits der Bayerischen Landesapothekerkammer.
Werner Kurzlechner
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Leiter IT-Projekte
  • Telefon:
    089 92 62 - 61
  • Telefax:
    089 92 62 - 59
Portraitfoto des Mitarbeiters Werner Kurzlechner im Garten der Bayerischen Landesapothekerkammer
Marion Resch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Telefon:
    089 92 62 - 87
  • Telefax:
    089 92 62 - 59
  Portraitfoto der Mitarbeiterin Frau Resch im Garten der Bayerischen Landesapothekerkammer.

vormittags: Mo., Di., Mi., Do.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.