Neue Rubrik „Satzungsentwürfe zur Stellungnahme“ Änderung der Weiterbildungsordnung geplant

| News, Apotheker und Team, Über die Kammer, Apothekenbetrieb und Recht

Den Entwurf finden Sie im frei zugänglichen Bereich unserer Homepage. Über ein Kontaktformular haben Sie dort auch die Gelegenheit, eine Stellungnahme zu dieser geplanten Satzungsänderung abzugeben.

Alle Informationen hierzu finden Sie über den unten angegebenen Link. Auf unserer neuen Seite "Satzungsentwürfe zur Stellungnahme" stellen wir ab jetzt im Vorfeld von Delegiertenversammlungen anstehende Satzungsänderungen ein, die die Berufsausübung beschränken beziehungsweise beschränken können. In der Praxis betrifft dies insbesondere Änderungen sowie Neufassungen der Berufsordnung und der Weiterbildungsordnung.

Änderung der Weiterbildungsordnung soll mehr digitale Lehrformate ermöglichen

Hintergrund des aktuellen Entwurfs ist eine geplante Änderung der Weiterbildungsordnung. In dieser geht es darum, weiterbildungsbegleitende Seminare bei außergewöhnlichen Umständen – etwa zu Zeiten einer Pandemie – vermehrt in Form digitaler Lehrformate anbieten zu können. Die konkrete Regelung befindet sich in § 6 der „Satzung zur Änderung von Satzungen und Verordnungen“, die auch eine Begründung enthält.

Satzungsentwürfe zur Stellungnahme

Ihre Ansprechpartner für den Bereich Aktuelles
Werner Kurzlechner
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Leiter IT-Projekte
  • Telefon:
    089 92 62 - 61
  • Telefax:
    089 92 62 - 59
Portraitfoto des Mitarbeiters Werner Kurzlechner im Garten der Bayerischen Landesapothekerkammer
Marion Resch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Telefon:
    089 92 62 - 87
  • Telefax:
    089 92 62 - 59
  Portraitfoto der Mitarbeiterin Frau Resch im Garten der Bayerischen Landesapothekerkammer.

vormittags: Mo., Di., Mi., Do.

Janet Schulz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Telefon:
    089 92 62 - 47
  • Telefax:
    089 92 62 - 22
Platzhalterbild für fehlende Mitarbeiter-Portraits der Bayerischen Landesapothekerkammer.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

Hinweis auf Datenverarbeitung in den USA durch Videodienst Vimeo: Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren“ klicken, willigen Sie zudem ein, dass ihre Daten i.S.v. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO in den USA verarbeitet werden dürfen. Die USA gelten nach derzeitiger Rechtslage als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, verarbeitet werden. Derzeit gibt es keine Rechtsmittel gegen diese Praxis vorzugehen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.