Suchtforum in München abgesagt Für den 11. März geplante Veranstaltung fällt aus

| Veranstaltung, Fortbildung

Das Suchtforum zum Thema "Guter Rausch, böser Rausch – Alkoholkonsum zwischen Genuss und Sucht" fällt aus. Die von der BLAK mitorganisierte Veranstaltung hätte am Mittwoch, 11. März, zum insgesamt 19. Mal stattfinden sollen.

Der Grund für die Absage sind das neuartige Coronavirus und die damit einhergehende Infektionsgefahr auf Großveranstaltungen.

Als Mitveranstalter hatten wir das Suchtforum auf unserer Website am 23. Dezember 2019 beworben. Die seinerzeit kommunizierte Nachricht ist jetzt von der Realität überholt worden. Als federführender Veranstalter informiert die Bayerische Landesärztekammer (BLÄK) die angemeldeten Teilnehmer.

Die für den 8. Dezember 2020 geplante Wiederholungsveranstaltung in Nürnberg findet - Stand jetzt - statt. Anmeldungen sind laut BLÄK ab Juli 2020 möglich. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der BLÄK.

Zur BLÄK-Website

Ihre Ansprechpartner für den Bereich Aktuelles
Werner Kurzlechner
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Leiter IT-Projekte
  • Telefon:
    089 92 62 - 61
  • Telefax:
    089 92 62 - 59
Portraitfoto des Mitarbeiters Werner Kurzlechner im Garten der Bayerischen Landesapothekerkammer
Marion Resch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Telefon:
    089 92 62 - 87
  • Telefax:
    089 92 62 - 59
  Portraitfoto der Mitarbeiterin Frau Resch im Garten der Bayerischen Landesapothekerkammer.

vormittags: Mo., Di., Mi., Do.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.