Tag der Apotheke 2011

| Pressemitteilungen

Am 09. Juni ist der Tag der Apotheke. Er steht in diesem Jahr unter dem Motto „In jedem steckt ein Lebensretter“ und widmet sich dem Thema Organspende. Als Apotheker und Heilberufler klären wir über Organspende auf und unterstützen die Kampagne „Fürs Leben. Für Organspende“ der Deutschen Stiftung Organ­transplantation (DSO). Denn egal ob Apotheker oder Apothekenkunde: In jedem steckt ein potenzieller Lebensretter.

Die DSO fördert seit 25 Jahren die Organspende in Deutschland und ist seit 2000 die offizielle Koordinierungsstelle für Organspende. Die gemeinsam von DSO und Apotheken entwickelte Kampagne vereint darum auch Apotheker und Kunden in ihrem Engagement für ein starkes Anliegen, das weit über den Tag der Apotheke hinaus geht. Eine aktive Auseinandersetzung mit dieser wichtigen Frage geht alle Menschen etwas an.

Über 6.000 Apotheken in Deutschland haben bei der ABDA ein Aktionspaket für den Tag der Apotheke bestellt. Dieses umfasst Poster, Flyer und Organspendeausweise. Rund um dem 9. Juni machen Plakate auf großen Bahnhöfen auf die Aktion aufmerksam. Auch die "Apotheken-Umschau" und die "Neue Apotheken Illustrierte" engagieren sich für Organspende. In Bayern begleiten Kammer und Verband den Tag der Apotheke medial. Der Verband versendet zudem an alle Mitgliedsapotheken Organspendeausweise, das einzige Dokument, das den persönlichen Willen unverfälscht und unmittelbar belegt.

Jeder Mensch kann nach seinem Tod durch Organspende neues Leben schenken. Aber: Jeder zweite Bundesbürger fühlt sich nicht genügend informiert. Apotheken klären auf und informieren auch nach dem Tag der Apotheke zu diesem wichtigen Thema.

Weitere Informationen finden Sie unter www.fuers-leben.de. Dort sind auch medizinische Fakten und die aktuelle gesetzliche Regelung erläutert.

Kontakt mit der Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Anfragen an die Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit adressieren Sie bitte an diese E-Mail-Adresse: pressestelle@blak.de. Die Ansprechpartnerin oder der Ansprechpartner für Ihr Anliegen können auf dieses Postfach ebenso zugreifen wie bei Abwesenheit weitere Kolleginnen und Kollegen.

Ihre Ansprechpartner für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Werner Kurzlechner
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Leiter IT-Projekte
  • Telefon:
    089 92 62 - 61
  • Telefax:
    089 92 62 - 59
Portraitfoto des Mitarbeiters Werner Kurzlechner im Garten der Bayerischen Landesapothekerkammer
Marion Resch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Telefon:
    089 92 62 - 87
  • Telefax:
    089 92 62 - 59
  Portraitfoto der Mitarbeiterin Frau Resch im Garten der Bayerischen Landesapothekerkammer.

vormittags: Mo., Di., Mi., Do.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.