Stellenanzeigen Die Stellenanzeigen im Stellenmarkt der BLAK

Mit der Veröffentlichung einer Stellenanzeige auf dem Stellenmarkt sind die im Rahmen der jeweiligen Anzeige vorhandenen Informationen und personenbezogenen Daten weltweit abrufbar. Dies gilt auch für der Anzeige gegebenenfalls beigefügte Dateien wie Lebensläufe oder Zeugnisse. Eine Weiterverwendung durch Dritte, wie zum Beispiel Anbieter von Suchmaschinen, kann daher nicht ausgeschlossen werden. Dies gilt auch für die Zeit nach der Deaktivierung einer bestehenden Stellenanzeige. Vor diesem Hintergrund möchten wir anregen, Ihre personenbezogenen Daten nur so sparsam wie notwendig zu veröffentlichen und insbesondere Dokumente nur im PDF-Format hochzuladen.

Bitte nutzen Sie neben unserem Stellenmarkt auch das Jobportal der Agentur für Arbeit.

Stellenart

Qualifikation / Ausbildung

Tätigkeitsbereich

Einen Moment Geduld bitte...

Ihre Ansprechpartnerin für den Stellenmarkt
Birgit Braun
Leiterin Mitgliederverwaltung
  • Telefon:
    089 92 62 -25
  • Telefax:
    089 92 62 -50
Portraitfoto der BLAK-Mitarbeiterin Frau Blankertz

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

Hinweis auf Datenverarbeitung in den USA durch Videodienst Vimeo: Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren“ klicken, willigen Sie zudem ein, dass ihre Daten i.S.v. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO in den USA verarbeitet werden dürfen. Die USA gelten nach derzeitiger Rechtslage als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, verarbeitet werden. Derzeit gibt es keine Rechtsmittel gegen diese Praxis vorzugehen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.