Aktualisierte Leitlinien der Bundesapothekerkammer zur Qualitätssicherung & neue Arbeitshilfe zur Arzneimittelabgabe an Minderjährige

| Apotheker und Team, Apothekenbetrieb und Recht

Ab sofort finden Sie auf der Homepage der ABDA (unter www.abda.de | Für Apotheker | Qualitätssicherung | Leitlinien | Leitlinien und Arbeitshilfen bzw. www.abda.de | Schnellzugriff | Leitlinien) folgende aktualisierte Leitlinien und die dazugehörigen Kommentare (Stand der Revision: 13.11.2019):

  • Information und Beratung des Patienten bei der Abgabe von Arzneimitteln – Selbstmedikation (unter der Rubrik „Selbstmedikation“)
  • Information und Beratung des Patienten bei der Abgabe von Arzneimitteln auf ärztliche Verordnung (unter der Rubrik „Rezeptbelieferung“)
  • Risiken bei Arzneimitteln und Medizinprodukten – Maßnahmen in der Apotheke (unter der Rubrik „Arzneimittelrisiken“)
  • Aseptische Herstellung und Prüfung applikationsfertiger Parenteralia (unter der Rubrik „Parenteralia-Herstellung“)

Zudem wurde die Arbeitshilfe „Hinweise zur Abgabe von Arzneimitteln an Minderjährige“ komplett neu erarbeitet (Stand der Revision: 12.11.19). Diese finden Sie ebenfalls auf der Homepage der ABDA unter o.g. Pfad bzw. den Schnellzugriff (hier unter den Rubriken „Rezeptbelieferung“ und „Selbstmedikation“).

Ihre Ansprechpartner für den Bereich Aktuelles
Werner Kurzlechner
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Leiter IT-Projekte
  • Telefon:
    089 92 62 - 61
  • Telefax:
    089 92 62 - 59
Portraitfoto des Mitarbeiters Werner Kurzlechner im Garten der Bayerischen Landesapothekerkammer
Marion Resch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Telefon:
    089 92 62 - 87
  • Telefax:
    089 92 62 - 59
  Portraitfoto der Mitarbeiterin Frau Resch im Garten der Bayerischen Landesapothekerkammer.

vormittags: Mo., Di., Mi., Do.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.