Bitte nur mit Maske! – Plakatmotiv der BLAK Apothekerinnen und Apotheker bitten um freiwilliges Maske-Tragen zum Schutz vulnerabler Personengruppen

| News, Gesundheitspolitik, Apotheker und Team, Patienten, Apothekenbetrieb und Recht

Die Aufhebung der Maskenpflicht im Einzelhandel bedeutet, dass Kundinnen und Kunden Apotheken ab sofort ohne Maske betreten dürfen.

Damit steigt die Ansteckungsgefahr für besonders gefährdete Gruppen, wie beispielsweise Patientinnen und Patienten mit Immunschwäche oder ältere Menschen mit mehreren Erkrankungen. Das Tragen einer Maske bietet einen sehr guten Schutz für diese Personen und auch für jeden selbst.

Deshalb befürworten viele Apothekerinnen und Apotheker, die Maske weiterhin freiwillig in der Offizin zu tragen. Um Ihre Kundinnen und Kunden darauf hinzuweisen, stellen wir Ihnen zwei Plakatmotive in verschiedenen Formaten zum Download und Ausdrucken zur Verfügung. Diese finden Sie auf unserer Informationsseite zum Coronavirus unter dem Punkt „Material“.  

Plakate "Bitte mit Maske"

Plakatmotiv "Bitte nur mit FFP2-Maske!"
Plakatmotiv "Bitte nur mit Mund-Nasen-Bedeckung!"
Ihre Ansprechpartner für den Bereich Aktuelles
Werner Kurzlechner
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Leiter IT-Projekte
  • Telefon:
    089 92 62 - 61
  • Telefax:
    089 92 62 - 66
Portraitfoto des Mitarbeiters Werner Kurzlechner im Garten der Bayerischen Landesapothekerkammer
Marion Resch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Telefon:
    089 92 62 - 87
  • Telefax:
    089 92 62 - 66
  Portraitfoto der Mitarbeiterin Frau Resch im Garten der Bayerischen Landesapothekerkammer.

vormittags: Mo., Di., Mi., Do.

Janet Schulz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Telefon:
    089 92 62 - 47
  • Telefax:
    089 92 62 - 66
Platzhalterbild für fehlende Mitarbeiter-Portraits der Bayerischen Landesapothekerkammer.
Nejla Yildi
Assistentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Telefon:
    089 92 62 - 80
  • Telefax:
    089 92 62 - 66
Platzhalterbild für fehlende Mitarbeiter-Portraits der Bayerischen Landesapothekerkammer.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

Hinweis auf Datenverarbeitung in den USA durch Videodienst Vimeo: Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren“ klicken, willigen Sie zudem ein, dass ihre Daten i.S.v. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO in den USA verarbeitet werden dürfen. Die USA gelten nach derzeitiger Rechtslage als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, verarbeitet werden. Derzeit gibt es keine Rechtsmittel gegen diese Praxis vorzugehen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.