Nachwuchskampagne: Mitmachen beim Casting der BLAK Azubis, PKA, PTA und Pharmaziestudierende für Filmdrehs im Spätsommer gesucht – Jetzt bewerben!

| News, Apotheker und Team, Medien, Social Media, Personen, Über die Kammer

Die AG Nachwuchs der Bayerischen Landesapothekerkammer (BLAK) will für die Berufe in der Apotheke werben und Schülerinnen und Schülern die unterschiedlichen Berufsbilder PKA, PTA und Apotheker näherbringen. Unter anderem wird dies mit professionellen Werbe- und Imagefilmen geschehen, die voraussichtlich im Spätsommer dieses Jahres in München und Umgebung gedreht werden.

In diesen Filmen sollen unter anderem (angehende) PKA und PTA sowie Pharmaziestudierende auftreten und auf authentische Weise vermitteln, warum die angestrebten und ausgeübten Berufe faszinierend sind. Wir bitten Sie deshalb, geeignete Kandidatinnen und Kandidaten auf unser Casting aufmerksam zu machen!

Mitmachen können alle, die andere für eine Karriere in der Apotheke begeistern wollen und Lust haben, vor der Kamera zu stehen. Konkret suchen wir:

  • PKA-Azubis,
  • PKA, die bereits im Beruf angekommen sind,
  • PTA-Schülerinnen und Schüler,
  • PTA, die bereits im Beruf angekommen sind,
  • Pharmaziestudierende, die erste Eindrücke vom Studium gewonnen haben,
  • Pharmazeutinnen und Pharmazeuten im Praktikum (PhiP).

Bewerbungsclips und Rückfragen bitte per Mail an BLAK-Pressestelle

Wir wählen aus den Einsendungen jeweils eine Teilnehmerin oder einen Teilnehmer aus jeder genannten Gruppe aus. Bewerberinnen und Bewerber schicken bitte bis 30.06.2021 Videoclips mit maximal zwei Minuten Länge an pressestelle@blak.de. Rückfragen bitte ebenfalls an diese Adresse mailen.

Die Clips – gerne Smartphone-Selfies – sollten enthalten:

  • eine kurze Vorstellung der Einsenderin/des Einsenders,
  • ein Statement, warum das jeweils angestrebte oder ausgeübte Berufsbild toll ist,
  • eine Ansage, warum an der Bewerberin/am Bewerber für uns kein Weg vorbeiführt.

Voraussetzung für die endgültige Teilnahme ist die Bereitschaft, an den noch final festzulegenden Drehtagen anwesend zu sein. Planmäßig wird es sich um zwei Drehtage handeln. Dafür übernehmen wir die Reise- und eventuell anfallende Übernachtungskosten. Zudem erhalten die Akteurinnen und Akteure für ihren Einsatz und die Übertragung der Bildrechte ein Honorar in Höhe von 500 Euro.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Jetzt bewerben beim virtuellen Casting der BLAK! Bewerbungsclips bitte an pressestelle@blak.de mailen.
Ihre Ansprechpartner für den Bereich Aktuelles
Ena Alushi
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Telefon:
    089 92 62 - 47
  • Telefax:
    089 92 62 - 22
Platzhalterbild für fehlende Mitarbeiter-Portraits der Bayerischen Landesapothekerkammer.
Werner Kurzlechner
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Leiter IT-Projekte
  • Telefon:
    089 92 62 - 61
  • Telefax:
    089 92 62 - 59
Portraitfoto des Mitarbeiters Werner Kurzlechner im Garten der Bayerischen Landesapothekerkammer
Marion Resch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Telefon:
    089 92 62 - 87
  • Telefax:
    089 92 62 - 59
  Portraitfoto der Mitarbeiterin Frau Resch im Garten der Bayerischen Landesapothekerkammer.

vormittags: Mo., Di., Mi., Do.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.