Thomas Benkert bleibt Präsident der BLAK Delegiertenversammlung wählt Dr. Sonja Mayer und Franziska Scharpf als Vizepräsidentinnen

| News, Über die Kammer

Thomas Benkert ist als Präsident der Bayerischen Landesapothekerkammer (BLAK) wiedergewählt worden. Die Delegiertenversammlung der BLAK bestätigte in ihrer konstituierenden Sitzung am 21. Juni 2022 in München Dr. Sonja Mayer als Vizepräsidentin. Neu zur Vizepräsidentin wählten die Delegierten Franziska Scharpf.

Thomas Benkert aus Fürstenfeldbruck, seit 2021 auch Präsident der Bundesapothekerkammer (BAK), amtiert seit 2010 als BLAK-Präsident. Dr. Sonja Mayer aus Gröbenzell ist seit 2018 Vorstandsmitglied und seither auch Vizepräsidentin. Franziska Scharpf aus Sonthofen rückt nach vier Jahren als Beisitzerin im Vorstand auf den Posten als Vizepräsidentin auf. Seit 2021 fungiert sie bereits als Vizepräsidentin des Verbands Freier Berufe in Bayern e.V. (VFB).

Außerdem wählten die Delegierten in den Vorstand: Cynthia Milz aus Kulmbach, Alexander von Waldenfels aus Schliersee, Dr. Christoph Sturm aus Dachau, Dr. Christian Machon aus Mellrichstadt, Susanne Zieglwallner aus Dachau und Wolfgang Dittrich aus Wemding.

Sechs der neun bis 2026 gewählten Vorstandsmitglieder amtierten bereits in der vergangenen Wahlperiode. Aus dem Vorstand scheiden aus der bisherige langjährige Vizepräsident Ulrich Koczian aus Augsburg nach 16 Jahren, Elke Wanie aus Bad Aibling nach 21 Jahren und Dr. Doris Unterreitmeier aus Gräfelfing nach 12 Jahren.

Nach mehrjähriger Pause zieht Dr. Machon wieder in den Vorstand ein. Er war bereits zwischen 2010 und 2017 Mitglied im Vorstand der BLAK. Susanne Zieglwallner und Wolfgang Dittrich bekleiden erstmals das Vorstandsamt der BLAK.

Benkert nannte als wichtigste Ziele für die kommenden Jahre die Umsetzung der Pharmazeutischen Dienstleistungen, die Novellierung der Approbationsordnung, die Nachwuchsgewinnung sowie die Einführung des E-Rezepts und die weitere Digitalisierung in den Apotheken.

„Ich bin zuversichtlich, dass wir bei alldem vorankommen“, sagte Benkert. Entscheidend dafür seien Kollegialität und Teamgeist im neuen Vorstand. „Jeder von uns hat seine individuellen Stärken, und die müssen wir herauskehren“, so der alte und neue Präsident der BLAK.

Detaillierte Informationen zum Werdegang der ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder finden Sie in den jeweiligen Würdigungen:

Würdigung Koczian

Würdigung Unterreitmeier

Würdigung Wanie

Der neu gewählte Vorstand der BLAK.
Der Präsident und seine Vizepräsidentinnen: Franziska Scharpf, Thomas Benkert, Dr. Sonja Mayer.
Die neuen Vorstandsmitglieder Dr. Christian Machon, Susanne Zieglwallner und Wolfgang Dittrich.
Ihre Ansprechpartner für den Bereich Aktuelles
Werner Kurzlechner
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Leiter IT-Projekte
  • Telefon:
    089 92 62 - 61
  • Telefax:
    089 92 62 - 59
Portraitfoto des Mitarbeiters Werner Kurzlechner im Garten der Bayerischen Landesapothekerkammer
Marion Resch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Telefon:
    089 92 62 - 87
  • Telefax:
    089 92 62 - 59
  Portraitfoto der Mitarbeiterin Frau Resch im Garten der Bayerischen Landesapothekerkammer.

vormittags: Mo., Di., Mi., Do.

Janet Schulz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Telefon:
    089 92 62 - 47
  • Telefax:
    089 92 62 - 22
Platzhalterbild für fehlende Mitarbeiter-Portraits der Bayerischen Landesapothekerkammer.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

Hinweis auf Datenverarbeitung in den USA durch Videodienst Vimeo: Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren“ klicken, willigen Sie zudem ein, dass ihre Daten i.S.v. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO in den USA verarbeitet werden dürfen. Die USA gelten nach derzeitiger Rechtslage als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, verarbeitet werden. Derzeit gibt es keine Rechtsmittel gegen diese Praxis vorzugehen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.