Neuer Patienten-Handzettel zur Corona-Schutzimpfung Druckvorlage ist im Motivgenerator auf Apothekenkampagne.de verfügbar

| News, Apotheker und Team, Patienten, Über die Kammer

Apothekerinnen und Apotheker könnnen auf der Apothekenkampagnen-Website der ABDA jetzt einen Handzettel zur Corona-Schutzimpfung herunterladen. Der OnePager fasst die wichtigsten Informationen für Patientinnen und Patienten zusammen.

Die öffentlichen Apotheken sind gerade in der Corona-Pandemie ein wichtiger Ansprechpartner vor Ort. Mit dem bundesweiten Start der Impfungen gegen das Coronavirus haben Patientinnen und Patienten sowie Angehörige viele Fragen zum Ablauf der Impfung, zur Terminvergabe oder zu Nebenwirkungen.

Zur Information und Aufklärung Ihrer Patienten finden Sie ab sofort einen neuen Handzettel zum Thema „Corona-Schutzimpfung“ im Motivgenerator auf www.apothekenkampagne.de. Das Dokument im DIN-A4-Format dient als Hilfestellung zur Information von Risikogruppen und fasst die wichtigsten Fakten zur Impfung gegen das Coronavirus zusammen.

Hinweis zur Terminvergabe: Bitte ankreuzen und ergänzen!

Der Handzettel ist als Ergänzung zum Beratungsgespräch in der Offizin gedacht. Der darin enthaltene Hinweis zur Terminvergabe muss von Ihrem Apothekenteam vor der Abgabe angekreuzt und gegebenfalls ergänzt werden. Denn die Terminvergabe ist je nach Bundesland unterschiedlich geregelt. Informationen zur Situation in Bayern erhalten Sie in unseren Corona-FAQ im Kapitel "Weitere Fragen" unter der Frage "Wie kann ich mich für eine Corona-Impfung in Bayern anmelden?".

Corona-FAQ

Ausblick: Kampagnenmotive zum Thema „Corona-Schutzimpfung”

Sobald flächendeckend neben Risikogruppen auch andere Patientinnen und Patienten geimpft werden, stellt die ABDA auf der Apothekenkampagnen-Seite zusätzliche Plakatmotive für die Bewerbung der Schutzimpfung zur Verfügung. Wir werden darüber auch auf der BLAK-Homepage informieren.

Apothekenkampagne.de

Ihre Ansprechpartner für den Bereich Aktuelles
Werner Kurzlechner
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Leiter IT-Projekte
  • Telefon:
    089 92 62 - 61
  • Telefax:
    089 92 62 - 59
Portraitfoto des Mitarbeiters Werner Kurzlechner im Garten der Bayerischen Landesapothekerkammer
Marion Resch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Telefon:
    089 92 62 - 87
  • Telefax:
    089 92 62 - 59
  Portraitfoto der Mitarbeiterin Frau Resch im Garten der Bayerischen Landesapothekerkammer.

vormittags: Mo., Di., Mi., Do.

Martha Binder
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Telefon:
    089 92 62 - 85
  • Telefax:
    089 92 62 - 22
Platzhalterbild für fehlende Mitarbeiter-Portraits der Bayerischen Landesapothekerkammer.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.