Trotz Coronavirus: Veranstaltungen der Kammer finden bis auf weiteres statt Angemeldete Teilnehmer erhalten per E-Mail Bescheid, falls es doch zu Ausfällen kommen sollte

| Apotheker und Team, Fortbildung, Weiterbildung, Über die Kammer

Veranstaltungen der BLAK sind bislang nicht wegen des Coronavirus abgesagt worden. Derzeit sind auch keine Absagen aus diesem Grund absehbar.

Womöglich kommt es künftig aufgrund einer veränderten Lage aber doch zu Ausfällen - zum Beispiel durch entsprechende behördliche Anordnungen oder eine neue Bewertung der Situation durch das Robert Koch-Institut. In diesem Falle benachrichtigen wir angemeldete Teilnehmerinnen und Teilnehmer per E-Mail über die Absage. Das gilt für zum Beispiel für Veranstaltungen der Fortbildung und der Weiterbildung und für den Begleitenden Unterricht.

Wir bitten Sie, von individuellen telefonischen Anfragen zu diesem Thema in unseren Abteilungen abzusehen.

Ihre Ansprechpartner für den Bereich Aktuelles
Werner Kurzlechner
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Leiter IT-Projekte
  • Telefon:
    089 92 62 - 61
  • Telefax:
    089 92 62 - 59
Portraitfoto des Mitarbeiters Werner Kurzlechner im Garten der Bayerischen Landesapothekerkammer
Marion Resch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Telefon:
    089 92 62 - 87
  • Telefax:
    089 92 62 - 59
  Portraitfoto der Mitarbeiterin Frau Resch im Garten der Bayerischen Landesapothekerkammer.

vormittags: Mo., Di., Mi., Do.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.