Verband Freier Berufe: Bitte um Teilnahme an Konjunkturumfrage Erhebung läuft bis 2. Mai 2021 – Fokus auf wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie

| News, Apotheker und Team

Der Verband Freier Berufe in Bayern e. V. (VFB) bittet die bayerischen Apothekerinnen und Apotheker um Teilnahme an seiner aktuellen Konjunkturumfrage zu Geschäftslage und erwarteter Entwicklung. Das Institut für Freie Berufe (IFB) in Nürnberg führt die Online-Erhebung durch. Diese läuft bis 2. Mai 2021.

Die halbjährlich Online-Umfrage des VFB zum Konjunkturklima beleuchtet dieses Mal besonders die coronabedingten Einschnitte im zeitlichen Verlauf. Das Ausfüllen des Fragebogens dauert circa zehn bis zwölf Minuten.

Datenerhebung anonym, Vertraulichkeit gewährleistet

Selbstverständlich erfolgt die Datenerhebung anonym, E-Mail- und IP-Adresse werden nicht protokolliert. Alle erfragten Daten werden streng vertraulich behandelt, nicht an Dritte weitergegeben und entsprechend den Datenschutzbestimmungen der Bundesrepublik Deutschland vor dem Zugriff Unbefugter gesichert.

Die Befragungsergebnisse werden ausschließlich für wissenschaftliche Zwecke verwendet und beziehen sich nicht auf einzelne Personen oder einzelne Berufe, sondern auf die Freien Berufe als Sektor sowie auf die vier Gruppen der Freien Berufe – also den heilberuflichen, den rechts-, wirtschafts- und steuerberatenden, den technisch-naturwissenschaftlichen und den kulturellen Bereich.

Unter dem folgenden Link gelangen Sie direkt zur Konjunkturumfrage.

VFB-Konjunkturumfrage

Ihre Ansprechpartner für den Bereich Aktuelles
Ena Alushi
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Telefon:
    089 92 62 - 47
  • Telefax:
    089 92 62 - 22
Platzhalterbild für fehlende Mitarbeiter-Portraits der Bayerischen Landesapothekerkammer.
Werner Kurzlechner
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Leiter IT-Projekte
  • Telefon:
    089 92 62 - 61
  • Telefax:
    089 92 62 - 59
Portraitfoto des Mitarbeiters Werner Kurzlechner im Garten der Bayerischen Landesapothekerkammer
Marion Resch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Telefon:
    089 92 62 - 87
  • Telefax:
    089 92 62 - 59
  Portraitfoto der Mitarbeiterin Frau Resch im Garten der Bayerischen Landesapothekerkammer.

vormittags: Mo., Di., Mi., Do.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.