CookieEinstellungen

Aktuelles Neuigkeiten der Bayerischen Landesapothekerkammer

Hier finden Sie Neuigkeiten für unsere Mitglieder und Angehörige pharmazeutischer Berufe in Bayern.

51 Ergebnisse
Start der ABDA-Nachwuchskampagne „How to sell drugs offline (fast)“
Mutige Kampagne mit neuartigen Ansatz – machen Sie mit!
Neben der Honorarfrage ist der Fachkräfte- und Nachwuchsmangel derzeit die entscheidende berufspolitische Herausforderung für die Apothekerschaft. Mit der Nachwuchskampagne „How to sell drugs offline (fast)“, die heute bundesweit startet, ergreift die ABDA nun auch bei diesem Thema die Initiative.
Weiterlesen
„How to sell drugs offline (fast)“
Die ABDA-Nachwuchskampagne geht am 1. Februar in ihre entscheidende Phase – seien Sie dabei!
Es sind bewegte Zeiten, in denen wir uns aktuell befinden. Die apothekenpolitischen Pläne der Ampel-Koalition sind gefährlich für die Apotheken vor Ort und die Bundesregierung weigert sich nach wie vor, die Apotheken wirtschaftlich zu stabilisieren. Trotz dieser politisch ungünstigen Gemengelage gibt es ein weiteres Thema, das die Zukunft unseres Berufsstandes und somit die Zukunft der…
Weiterlesen
„Wir messen mit!“
Bundesweite PhiP-Aktion 2024 zur pDL „Standardisierte Risikoerfassung hoher Blutdruck“
Die pharmazeutischen Dienstleistungen (pDL) liefern seit 2022 einen wichtigen Beitrag zur Effektivität und Sicherheit der Arzneimitteltherapie. Sie werden von der Generation zukünftiger Apothekerinnen und Apotheker als wichtiger Tätigkeitsbereich gesehen, die sich mit großem Engagement für mehr heilberufliches Arbeiten einsetzen. Die pDL machen Apotheken zu einem attraktiven Arbeitsplatz und…
Weiterlesen
Aktualisierte Leitlinien der BAK
Überarbeitete Leitlinien und neue Empfehlung der BAK veröffentlicht
Auf der Homepage der ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände e. V. sind ab sofort die aktualisierten Versionen der Leitlinien und dazugehörigen Kommentare der Bundesapothekerkammer (BAK) zur Qualitätssicherung zu verschiedenen Themen verfügbar.
Weiterlesen
Delegiertenversammlung am 8. November 2023
Neueinteilung der Dienstbereitschaft, Nachwuchsgewinnung, Protestmonat November
Verärgerung über die Reformpläne des Bundesgesundheitsministeriums zur Apothekenstruktur, Herausforderungen bei der Nachwuchsgewinnung und ein Vorschlag für eine Neuordnung der Einteilung zur Dienstbereitschaft – dies waren die großen Themen der Delegiertenversammlung der Bayerischen Landesapothekerkammer am 8. November.
Weiterlesen
Protesttag am 22. November in Bayern und Baden-Württemberg
Materialien auf apothekenkampagne.de
Wie schon für den bundesweiten Protesttag am 14. Juni hat die ABDA für die vier regionalen Protesttage im Protestmonat November ein Paket mit Plakatmotiven, Patienteninformationen sowie Tipps für Aktionen und Social-Media-Aktivitäten zum Download auf apothekenkampagne.de zusammengestellt.
Weiterlesen
Lieferengpässe bei Kinderarzneimitteln
Neues Gesetz löst Problem nicht
Zur am 19. Oktober 2023 erfolgten Zustimmung des Bundestages zum erleichterten Austausch von Kinderarzneimitteln bei Lieferengpässen in Apotheken im Rahmen des Pflegestudiumsstärkungsgesetzes erklärt Gabriele Regina Overwiening, Präsidentin der ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände:
Weiterlesen
ABDA-Präsidentin Overwiening wendet sich in einem Brief an alle Apothekerinnen und Apotheker
Reaktion auf Pläne des Bundesgesundheitsministerium
ABDA-Präsidentin Gabriele Regina Overwiening wendet sich in einem Brief an alle Apothekerinnen und Apotheker. Darin geht sie auf die aktuelle apothekenpolitische Situation und die anstehende Protestaktion im November ein. Sie verspricht, dass die ABDA weiter für eine Verbesserung der Situation der Apotheken kämpfen wird und ruft weiterhin zur Geschlossenheit der Apothekerschaft auf.
Weiterlesen
Virtuelle Apotheke zur Bewerbung der Apothekenberufe
ABDA-Nachwuchskampagne startet mit 3D-Erlebnis
Der Fachkräftemangel ist eine der größten Herausforderungen der Apothekerschaft. Deshalb hat die ABDA eine Nachwuchskampagne entwickelt, um möglichst viele junge Menschen für die Apothekenberufe zu gewinnen. Als ersten Höhepunkt dieser Kampagne, die in den kommenden Monaten Schritt für Schritt ausgerollt wird, gibt es auf www.apotheken-karriere.de jetzt ein neues, innovatives Recruiting Tool, um…
Weiterlesen
Online-Übertragung der Rede von Lauterbach zum Deutschen Apothekertag
Live-Umfrage zur Zufriedenheit der Apothekenteams mit den Antworten
Wie bereits angekündigt, soll zum Auftakt des Deutschen Apothekertages am 27.09.2023 der Bundesgesundheitsminister Prof. Karl Lauterbach sechs Fragen der ABDA beantworten. Um auch den Apothekerinnen und Apothekern, die nicht zum Apothekertag in Düsseldorf vor Ort sind, die Möglichkeit zu geben, der Rede von Lauterbach zu folgen, wird diese online auf www.abda.de und www.pharmazeutische-zeitung.de…
Weiterlesen

Hier können Sie alle Artikel ansehen:

Zum Archiv

Ihre Ansprechpartner für den Bereich Aktuelles
Mia Isabel Hämäläinen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Telefon:
    089 92 62 - 61
  • Telefax:
    089 92 62 - 905
Marion Resch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Telefon:
    089 92 62 - 87
  • Telefax:
    089 92 62 - 905

vormittags: Mo., Di., Mi., Do.

Janet Schulz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Telefon:
    089 92 62 - 47
  • Telefax:
    089 92 62 - 905

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

Hinweis auf Datenverarbeitung in den USA durch Videodienst Vimeo: Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren“ klicken, willigen Sie zudem ein, dass ihre Daten i.S.v. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO in den USA verarbeitet werden dürfen. Die USA gelten nach derzeitiger Rechtslage als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, verarbeitet werden. Derzeit gibt es keine Rechtsmittel gegen diese Praxis vorzugehen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.