Aktuelles Neuigkeiten der Bayerischen Landesapothekerkammer

Hier finden Sie Neuigkeiten für unsere Mitglieder und Angehörige pharmazeutischer Berufe in Bayern.

260 Ergebnisse
COVID-19-Dokumente auf ABDA-Website aktualisiert
Überarbeitete Version der Corona-FAQ - Neues bei Arbeitsschutz und Herstellung von Desinfektionsmitteln
Mit Stand 3. Juli 2020 hat die ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände e. V. mehrere Dokumente zu COVID-19 aktualisiert. Die neuen Versionen sind auf der Website der ABDA zu finden.
Weiterlesen
ABDA-Mitgliederversammlung nimmt bayerische Steilvorlage an
Resolution einstimmig angenommen: Entspricht weitgehend der BLAK-Erklärung vom vergangenen Freitag
Die Mitgliederversammlung der ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände hat am heutigen Mittwoch einstimmig eine Resolution verabschiedet. Darin fordern die unter dem ABDA-Dach versammelten 17 Landesapothekerkammern und 17 Apothekerverbände vom Gesetzgeber, dass das geplante Gesetz zur Stärkung der Vor-Ort-Apotheken (VOASG) noch in diesem Jahr zu verabschieden sei. Der einheitliche…
Weiterlesen
Kathrin Koller rückt in die BLAK-Geschäftsführung auf
Jetzt vierköpfige Kammerspitze: Apothekerin wird Stellvertretende Geschäftsführerin (Pharmazie)
Die Bayerische Landesapothekerkammer (BLAK) stärkt ihr pharmazeutisches Profil im Hauptamt: Zum 1. Juli 2020 ist Apothekerin Kathrin Koller in die jetzt vierköpfige Geschäftsführung aufgerückt. Sie fungiert dort als Stellvertretende Geschäftsführerin (Pharmazie).
Weiterlesen
Rundschreiben und Fortbildungsbroschüre erschienen
Beide Publikationen sind auf unserer Website eingestellt - Versand der Printausgaben läuft
Die neuen Ausgaben unseres Rundschreibens und unserer Fortbildungsbroschüre sind fertig: "Kammer aktuell 1/2020" und "Fortbildung aktuell 2/2020" stehen online zum Herunterladen zur Verfügung. In Kürze erhalten Sie die gedruckten Versionen samt Anlagen auch per Post nach Hause geliefert.
Weiterlesen
Corona-Krise: Strukturpaket der Freien Berufe
Alle Freiberufler sind zur Teilnahme an Online-Umfrage aufgerufen - VFB-Veröffentlichungen auf BLAK.de
Der Verband Freier Berufe in Bayern e.V. (VFB) formuliert in seiner Publikation "Freie Berufe - Neustart für Bayern. Strukturpaket Juni 2020" neun Forderungen an die Politik zur Bewältigung der Corona-Krise - auch auf Basis einer Lageeinschätzung der Bayerischen Landesapothekerkammer. Gleichzeitig ruft der Verband zur Beteiligung an einer Umfrage unter Freiberuflern zum Thema "Fachkräftemangel und…
Weiterlesen
Delegiertenversammlung beschließt einstimmig Resolution
Satzungsänderung schafft Rechtssicherheit bei Modellprojekten zur Grippeschutzimpfung
Die Delegiertenversammlung der Bayerischen Landesapothekerkammer (BLAK) heute in München fand bedingt durch Corona mit reduzierter Tagesordnung statt. Wichtige Dinge haben die 72 anwesenden Delegierten dennoch angeschoben. Zum einen verabschiedete die Versammlung einstimmig eine Resolution, die den Gesetzgeber zu einer schnellen Stärkung der Vor-Ort-Apotheken auffordert. Zum anderen macht eine…
Weiterlesen
Auch im Backoffice keine Maskenpflicht, sofern ein Kundenkontakt ausgeschlossen ist
Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung kann dennoch angezeigt sein - beispielsweise aus Gründen des Arbeitsschutzes
Am 22. Juni haben wir an dieser Stelle über die Regelung zur Maskenpflicht im Kassen- und Thekenbereich von Apotheken laut Sechster Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (6. BayIfSMV) informiert. Offen blieb seinerzeit, wie die Verordnung für das Backoffice zu interpretieren ist. Hierzu herrscht nun Klarheit.
Weiterlesen
Keine Maskenpflicht in Kassen- und Thekenbereichen mehr, wenn Schutzwände für zuverlässigen Infektionsschutz sorgen
Backoffice: Vorerst sicherheitshalber den bisherigen Status quo beibehalten
Mit der Sechsten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (6. BayIfSMV) wurde festgelegt, dass ab dem 22. Juni 2020 die Maskenpflicht für das Personal in Kassen- und Thekenbereichen entfallen kann, soweit durch transparente oder sonst geeignete Schutzwände ein zuverlässiger Infektionsschutz gewährleistet ist.
Weiterlesen
BLAK-Allgemeinverfügung: Flexible Öffnungszeiten zunächst bis 31. Juli 2020 verlängert
Wegen Corona-Ausbreitung: Regelungen vom 16. März, 9. April und 14. Mai gelten weiterhin
Ist die Apotheke nicht zum Notdienst eingeteilt, ergeben sich aus dem Ladenschlussgesetz sowie der Allgemeinverfügung der Bayerischen Landesapothekerkammer vom 16. März 2020, vom 9. April 2020, vom 14. Mai 2020 und neu vom 19. Juni 2020 folgende Vorgaben zu den Öffnungszeiten.
Weiterlesen
Apotheker unterstützen Corona-Warn-App – und kümmern sich auch um Patienten ohne Smartphone
ABDA-Präsident Friedemann Schmidt: "Ein weiterer Baustein in der Pandemiebekämpfung"
Seit heute ist die App der Bundesregierung zur Nachverfolgung von Corona-Infektionen verfügbar. „Die Corona-Warn-App ist ein weiterer Baustein in der Pandemiebekämpfung und deshalb unterstützen wir die Bewerbung auf unseren Kommunikationskanälen und in den Apotheken vor Ort“, sagt Friedemann Schmidt, Präsident der ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände.
Weiterlesen
Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.